Anzeige
nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 14:56 Uhr
20.09.2017
Versteigerung des Fundbüros

Unter dem Hammer

Fahrräder und eine Reihe anderer Stücke, die im vergangenen Jahr ihren Weg ins Nordhäuser Fundbüro gefunden haben kamen heute wieder unter den Hammer. Darunter wie immer auch einige kuriose Fundstücke...

Andrea Radtke, Leiterin des Bürgerservice im Neuen Rathaus, übernahm die Aktion der Fundsachen (Foto: Angelo Glashagel) Andrea Radtke, Leiterin des Bürgerservice im Neuen Rathaus, übernahm die Aktion der Fundsachen (Foto: Angelo Glashagel)

Insgesamt 35 Fahrräder konnten die Leiterin der Bürgerservice, Andrea Radtke und ihre Kolleginnen heute auf dem Hof des Neuen Rathauses anbieten. Vom alten Damenrad über Mountainbikes bis zum E-Bike war für jeden Geschmack etwas dabei, allerdings in unterschiedlichen Graden der Fahrtüchtigkeit.

Neben der Fahrradauktion brachte man zur zweiten Versteigerung des Jahres auch wieder andere Fundstücke unter den Hammer. Darunter jede Menge Mobiltelefone und einige Kleidungsstücke, aber auch ausgefallenere Gegenstände wie ein großes Laufspielzeug für Babys, eine ganze Werkzeugkiste, Gartengeräte und ein Küchenmesser.

Wie die Gegenstände verloren gegangen sind, das kann heute keiner sagen, sicher ist das ihre einstigen Besitzer sie nicht im Fundbüro gesucht haben. Die Fahrradauktion begann um 14 Uhr, noch bis 16 Uhr wird man beim Bürgerservice im Neuen Rathaus auch auf die weiteren Gegenstände bieten können. Alle Dinge, die keine neuen Besitzer finden wird man wie üblich dem Kinderheim Frohe Zukunft spenden.
Angelo Glashagel

Update: Insgesamt wurden 17 Fahrräder versteigert. Das teuerste Rad wechselte für 60 Euro und das billigste für 5 Euro den Besitzer. Das E-Bike gab es für 10 Euro, wenn gleich auch ohne Garantie auf funktionstüchtigen Akku.
Auktion des Nordhäuser Fundbüros (Foto: Angelo Glashagel)
Auktion des Nordhäuser Fundbüros (Foto: Angelo Glashagel)
Auktion des Nordhäuser Fundbüros (Foto: Angelo Glashagel)
Auktion des Nordhäuser Fundbüros (Foto: Angelo Glashagel)
Auktion des Nordhäuser Fundbüros (Foto: Angelo Glashagel)
Auktion des Nordhäuser Fundbüros (Foto: Angelo Glashagel)
Auktion des Nordhäuser Fundbüros (Foto: Angelo Glashagel)
Auktion des Nordhäuser Fundbüros (Foto: Angelo Glashagel)
Auktion des Nordhäuser Fundbüros (Foto: Angelo Glashagel)
Auktion des Nordhäuser Fundbüros (Foto: Angelo Glashagel)
Auktion des Nordhäuser Fundbüros (Foto: Angelo Glashagel)
Auktion des Nordhäuser Fundbüros (Foto: Angelo Glashagel)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.