nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 10:44 Uhr
05.05.2017
Heinrich-Siesmayer Gedächtnislauf

Rauf auf den Berg!

Im Jahr 1874 wurde im Auftrage des Nordhäuser Tabakfabrikanten Carl Kneiff von Heinrich Siesmeyer der national bedeutsame und bis heute unverändert erhaltene Park Hohenrode geplant und gestaltet. Die wunderbare Parkanlage wird morgen Schauplatz des ersten Siesmayer-Gedächtnislaufs...

Am 26. April hat sich der Geburtstag des Gartenkünstlers zum 200. Mal gejährt. Aus diesem Anlass veranstaltet der Förderverein „Park Hohenrode“ in Zusammenarbeit mit dem LV Altstadt Nordhausen am morgigen Sonnabend den „Heinrich-Siesmeyer-Gedächtnislauf“.

Angeboten werden ein Hobbylauf über 600 Meter sowie zwei Wertungsläufe über 2,6 und 5,2 Kilometer, die auf einem Rundkurs durch die historische Parkanlage führen. Start für den Hobbylauf ist um 11 Uhr, 11.30 Uhr werden die Wertungsläufer auf ihre Strecken geschickt. Nachmeldungen sind noch am Startort bei der Villa Kneiff in der Zeit von 9 bis 10 Uhr möglich.
Uwe Tittel
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.