tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 12:26 Uhr
30.03.2017
Volleyball

Ehrung für SVC-Frauen

Irgendwann geht auch einem Trainer wie Jens Liebold der Superlativ aus. Sensationell war das, was seine Mannschaft in der abgelaufenen Saison auf dem Feld zeigte. Die Verbandsliga-Volleyballerinnen des SVC Nordhausen sicherten sich vorzeitig den Meistertitel und werden am kommenden Samstag beim "Tag des Volleyballs" in Erfurt geehrt...

Der SVC dominierte die Liga: Nach dem Saisonfinale betrug die Differenz zwischen dem SVC als Spitzenreiter und dem Zweitplatzierten VfB Bischofferode neun Punkte - rekordverdächtig. Getrübt wird die positive Bilanz etwas durch eine Niederlage, die die Mädels zum Saisonfinale in Bischofferode erlitten. Bis auf den Makel war es einfach die perfekte Saison, die zusätzlich mit dem Einzug ins Pokal-Halbfinale gekrönt wurde.

029
Als Staffelsieger darf natürlich eine Ehrung nicht fehlen. Mannschaftsintern wird am Freitag der Titel und der Aufstieg in die Thüringenliga gefeiert, einen Tag später erhält das Team die offizielle Ehrung beim "Tag des Volleyballs" in Erfurt. Zwischen den TVV-Pokalfinals der Frauen und Männer werden die Staffelsieger ausgezeichnet. "Wir versuchen in voller Mannschaftsstärke anzureisen", blickt Liebold voraus.

Schließlich hat sich das Team diesen Moment über die vergangenen Monate hart erarbeitet. Vielleicht werden sie dann für einen Augenblick die Augen schließen, die Bilder der Saison wie eine Art Diashow in ihrem Kopf abspulen und innerlich zufrieden lächeln.

SVC Damen werden in Erfurt geehrt (Foto: Sandra Arm) SVC Damen werden in Erfurt geehrt (Foto: Sandra Arm)

Sie haben sportlich ihr Ziel erreicht. Wer denkt, die Mannschaft lehnt sich nun entspannt zurück und pausiert - der irrt. Schon jetzt arbeitet das Team an den nächsten großen Zielen - unermüdlich, absolut konzentriert und mit ganz viel Spaß. Damit auch in der kommenden Saison der Superlativ nicht auf der Strecke bleibt.
Sandra Arm
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.