nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 22:22 Uhr
07.11.2016
Neues vom Nachwuchs

Überzeugende Vorstellung der U 10

Zum 7. Spieltag traten unsere E 3 (U 10) - Junioren des FSV Wacker 90 Nordhausen auf dem heimischen Kunstrasenplatz gegen den Tabellenfünften vom FSV 2006 Holzthaleben an. Es war das 1. Punktspiel der Rückrunde. Von Anpfiff an waren die Wacker-Kids die spielbestimmende Mannschaft auf dem Platz...


Bereits in der 4. Minute passte Maurice-Elias Müller diagonal auf die linke Seite zu dem sich freilaufenden Jeremy Zech. Dieser lief seinem Gegner auf und davon und versenkte das Leder zur 1:0 Führung im Netz. In der 11. bis 18. Spielminute sahen die Zuschauer drei traumhaft herausgespielte Tore der Nordhäuser. Maurice-Elias Müller setzte sich auf der rechten Seite durch und sein Rückpass von der Torauslinie jagte Marvin Blanke zum 2:0 aus dem Rückraum ins Tor. Beim 3:0 gab es eine ähnliche Kombination. Hier spielte Lio-Nils Heller einen genauen Rückpass von der rechten Torauslinie und Maurice-Elias Müller zog aus zentraler Position unhaltbar ab.

Das 4:0 war eine Kopie des 3:0 mit den gleichen beteiligten Spielern. In der 22. Minute zeigte der junge Schiedsrichter, Bruno Unger, nach einem Foulspiel im Strafraum auf den Punkt. Den Strafstoß verwandelte Julian Reinsch sicher zum 5:0. Zwei Minuten später gelang Jeremy Zech kurz vor dem Pausenpfiff das 6:0 aus Nahdistanz. Im ersten Spielabschnitt hatten die Gäste aus Holzthaleben kaum eine Torchance. Einige aus der eigenen Hälfte herausgeschlagenen Bälle waren sichere Beute der Wackerabwehr oder Lennox Decker, im Wacker-Tor, konnte durch rechtseitiges Herauslaufen klären.

In Hälfte zwei wurde bei den Rolandstädtern dreifach gewechselt und das Trainergespann Nebelung / Rosenstock probierte nun einige Aufstellungsvarianten, die recht aufschlussreich waren. Das Spielgeschehen hatte das junge Wacker-Team weiter unter Kontrolle und setzten Holzthaleben unter Druck.

So erzielte Lio-Nils Heller, nach gut getimten Freistoß von Alessio Posner, ein schönes Kopfballtor zum 7:0. Alessio war es dann auch, der in der 35. Minute Marvin Blanke zuspielte, und Marvin mit seinem zweiten Treffer aus der Distanz zum 8:0 erfolgreich war. Mit ihrer einzig gefährlichen Offensivaktion im zweiten Abschnitt erarbeitete sich Holzthaleben eine Großchance. Ein langer Pass auf die linke Angriffsseite überraschte die Wackerabwehr. Von dort kam die Eingabe auf den mitgelaufenen kleinen Noah Reichhard. Dieser lief allein auf unseren in der zweiten Halbzeit im Wackertor stehenden Noah Hoinkis zu.

Zum 7. Spieltag traten die E 3 (U 10) - Junioren des FSV Wacker 90 Nordhausen auf dem heimischen Kunstrasenplatz gegen den Tabellenfünften vom FSV 2006 Holzthaleben an (Foto: Uwe Nebelung)
Der Wacker-Keeper verkürzte durch Herauslaufen den Winkel und konnte somit den Schuss durch eine Glanzparade abwehren. Anschließend hatten auch die Wacker-Kids noch ihre Torchancen. So köpfte Lennard Grams nach einer Ecke von Alessio Posner nur an den Pfosten. Zwei Minuten vor Schluss machte es Jeremy Zech mit seinem dritten Treffer besser. Sein Flachschuss schlug unhaltbar zum 9:0 Endstand ein. Die Zuschauer sahen, vor allem in der ersten Hälfte, schön herausgespielte Tore und teilweise sehenswerte Spielzüge im letzten Punktspiel vor der Winterpause. Nun gilt unser Augenmerk der Vorbereitung auf die neue Hallensaison.
Uwe Nebelung

Für Wacker 90 E 3 spielten: Lennox Decker, Noah Hoinkis, Lukas Jakob, Lennard Grams, Marvin Blanke (2 Tore), Lio-Nils Heller (1), Maurice-Elias Müller (2), Jeremy Zech (3), Leonard Bosch, Julian Reinsch (1) und Alessio Posner.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.