nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 17:29 Uhr
28.08.2016
Neues aus dem Wacker-Lager

Neuzugang an der Parkallee

Die nnz hatte es bereits im Live-Ticker vermeldet: Der FSV Wacker 90 Nordhausen hat Mittelfeldspieler Nestor Djengoue unter Vertrag genommen. Der 25-jährige gebürtige Kameruner spielte zuletzt beim Ligakonkurrenten BFC Dynamo...


Nestor Djengoue spielte in den Jugendmannschaften von Inter Mailand, ehe er zum italienischen Erstligisten AC Chievo Verona wechselte, bei dem er im Profikader zu drei Einsätzen im italienischen Pokal kam.

In der Saison 2012/2013 bestritt er 22 Spiele für den kroatischen Erstligisten NK Zagreb. Nach einer Zwischenstation beim deutschen Zweitligisten FSV Frankfurt, spielte Djengoue für Energie Cottbus und zuletzt beim BFC Dynamo.

„Der Transfer von Nestor ging innerhalb von 24 Stunden über die Bühne. Er wird uns mit seiner Erfahrung weiterhelfen,“, so Sportdirektor Maurizio Gaudino. Djengoue saß bereits beim Auswärtsspiel in Schönberg auf der Ersatzbank. Er unterschrieb im Südharz einen Einjahresvertrag.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

30.08.2016, 09.49 Uhr
Flitzpiepe | Zum Glück
endet diese Woche das Transferfenster, sonst würde Gaudino noch...
Also ich weiß nicht, ob diese Entwicklung richtig ist.
Wacker hat inzwischen mit 3,05 Mio. € den drittwertvollsten Kader aller aktuellen deutschen Regionalligisten der 5 Staffeln.
Davor liegen nur Viktoria Köln (3,1) und VfL Wolfsburg II (4,08).
Mit 34 Spielern ist es sogar der größte Kader insgesamt.
Das alles passt irgendwie nicht mehr zu den Aussagen von Kleofas.
Ohne einen Stadionumbau wäre ein angepeilter Aufstieg in dieser Saison sinnlos und gefährlich.
Ich habe Angst, dass das Kartenhaus zusammen fällt...

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.