nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 10:08 Uhr
06.03.2016
Polizeibericht

Geschlagen und gesprüht

Zwei Männer haben in der Nacht in Nordhausen eine Wohnungstür eingetreten. Was danach passierte und warum in Ellrich ein Streit eskaliert - das erfahren Sie mit dem entscheidenden Klick...


Kurz vor 4 Uhr traten zwei Männer aus Nordhausen und Sollstedt in der Erfurter Straße in Nordhausen eine Wohnungstür ein. Der Wohnungsinhaber wurde geschlagen, dessen Freundin informierte jedoch schnell die Polizei.

Anzeige MSO digital
Daraufhin flüchteten die beiden Täter in Richtung Uferstraße, wo die jedoch durch Polizeibeamte gestellt werden konnten. Die Personalien wurden aufgenommen und es wurde Anzeige erstattet.

Etwas früher, kurz nach 3 Uhr, eskalierte Streit zwischen zwei jungen Männern in Ellrich. Zuerst hatten sie verbal ihre unterschiedlichen Argumente ausgetauscht. Das reichte einem der Beiden nicht mehr, er sprühte seinem Gegenüber CS-Gas direkt ins Gesicht. Der Mann musste ins Südharz Klinikum gebracht werden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.