nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 08:09 Uhr
02.02.2016
Reinhold Messner:

„Skigebiete unter 1.500 Meter sinnlos“

Gerade lehren uns Wetter und Klima wieder, das grenzenloses Wachstum zunehmend mehr Nach- denn Vorteile bringt. Im mitteleuropäischen Winter gilt dies vor allem für die Wintersportgebiete, die unleugbare Fakten zwingen, für die Zukunft umzuplanen...


Von solchen Eindrücken müssen wir uns im Harz sehr wahrscheinlich weitestgehend verabschieden. Zumal das Abgebildete ein Opfer des antifaschistischen Schutzwalls wurde: Die Skihütte im Eckerloch. (Februar 1955, Foto: Dr. G. Schwarzberg)

Wanderferien statt Skigaudi - das wird wohl deren Winterwerbung in 20 oder 30 Jahren bestimmen.

Zwar gibt es auch im Harz immer noch unbelehrbare Investoren, aber auch sie sind nicht in der Lage, den Schnee bereits bei 10 Grad plus fallen und Schneekanonen bei sommerlichen Januartemperaturen schießen zu lassen.

Reinhold Messner besucht im April Ilsenburg. Und vielleicht wird er mit seinem Freund Brocken-Benno einen Aufstieg zum Brocken wagen. Das steht noch nicht fest. - Ganz im Gegensatz zu seiner Meinung bezüglich des geplanten Skigebietes am Winterberg bei Schierke.

Doch lesen sie selbst, was der Weltklassebergsteiger, Unternehmer, Autor und Naturschützer dazu und zu Brocken-Benno zu sagen weiß: Der Volksstimme gab er ein Interview.
http://www.volksstimme.de/lokal/wernigerode/20160128/interview-unter-1500-meter-keine-chance.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

02.02.2016, 08.51 Uhr
Flitzpiepe | Förderungen sofort stoppen
An Stelle der Landesregierungen von Harz und Thüringer Wald würde ich sämtliche Gelder zur Förderung des Wintersports/Wintertourismus sofort stoppen. Alles andere ist unverantwortlich.

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.