nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 06:54 Uhr
02.02.2016
Start-Up der Jungen Union

Parlamentarische Staatssekretärin zu Gast

Wie sieht unsere digitale Mobilität in der Zukunft aus? Was bietet die Digitalisierung den Bürgerinnen und Bürger für Möglichkeiten? Welche Chancen können Unternehmen für sich daraus akquirieren? Antworten auf diese Fragen will die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Dorothee Bär (CSU), bei einem Besuch in Nordhausen geben...


Die aus der Kaiser- und Bischofsstadt Bamberg stammende CSU-Frau ist am 26. Februar 2016 in Nordhausen zu Gast. Ab 19 Uhr wird Dorothee Bär bei der 2. Auflage der JU Start-Up Veranstaltung „Politik trifft Wirtschaft“ in der Kantine der Firma Schachtbau über die Themen der digitalen Medien und Verkehrssicherheit sprechen.

#Ihr Steckenpferd sind digitale Themen und Netzpolitik. Sie ist überzeugt, dass die Digitalisierung das Thema der Zukunft ist und in vielen Lebensbereichen Vorteile bringen wird. Seit Dezember 2013 ist Dorothee Bär parlamentarische Staatssekretärin. Davor war sie Sprecherin der CDU/CSU Bundestagsfraktion für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Die JU Start-Up Veranstaltung soll allen Gästen, Vertretern aller Parteien, Vereinen und Verbänden und allen Interessierten, zum Austausch dienen und neue Plattformen schaffen. Kommen Sie vorbei und erfahren Sie mehr über unsere Digitale Zukunft! Anmeldung unter: info@ju-nordhausen.de
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.