tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 18:47 Uhr
20.01.2016
Spende übergeben

1351 Euro für Theater-Förderverein ertanzt

Eine Spende in Höhe von 1351 Euro haben Schülerinnen und Schüler des Tanzstudio Radeva im vergangenen Dezember mit den drei Vorstellungen ihres Balletts „Die Schneekönigin“ ertanzt. Zweimal im Theater Nordhausen und einmal im Haus der Kunst Sondershausen begeisterte das getanzte Märchen das Publikum...

Spende übergeben (Foto: privat) Spende übergeben (Foto: privat)
Die Summe kommt dem Förderverein Theater Nordhausen und damit dem Theater Nordhausen zugute. Mit seinem satzungsgemäßen Zweck, der Förderung und Unterstützung des Theaters Nordhausen, trägt der Verein viel zum Erhalt der kulturellen Vielfalt in Nordhausen und Umgebung bei.

029
Es ist bereits Tradition, dass das Tanzstudio Radeva für jede verkaufte Eintrittskarte einen Euro an eine gemeinnützige Organisation spendet.

In dieser Woche übergaben Louiza Radeva und ihre Schülerinnen und Schüler die Spende an Angela Kalms, Verwaltungsdirektorin der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH, die sie stellvertretend für den Förderverein entgegennahm.

Sie dankte den jungen Tänzerinnen und Tänzern herzlich und wünschte ihnen weiterhin viel Spaß und Erfolg für ihre nächsten Auftritte.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.