nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 12:04 Uhr
19.01.2016
Das Wetter - heute, morgen und übermorgen

Es bleibt frostig

Heute Nachmittag ist es gering bewölkt, im Unstruttal auch
neblig-trüb. Erst zum Abend verdichtet sich von Norden her die Bewölkung allmählich. Es bleibt überall trocken. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen -5 und -2, im Bergland und im Dauernebel zwischen -7 und -4 Grad...


Es weht schwacher Südwind. In der Nacht zum Mittwoch verdichtet sich die Wolkendecke und von Norden her setzt leichter Schneefall ein. Bis zum Morgen ist 1 cm Neuschnee möglich. Bei schwachem, auf westliche Richtungen drehendem Wind werden Minima zwischen -6 und -10 Grad, vereinzelt auch darunter, erwartet.

Am Mittwoch ist es meist stark bewölkt und neblig-trüb. Zeitweise tritt leichter Schneefall auf. Die Neuschneemengen liegen bei 1 bis 3 cm. Die Mittelgebirge sind in Wolken. Der Wind weht schwach aus West bis Nordwest. Die Temperatur liegt zwischen -1 und 2, im Bergland zwischen -5 und -1 Grad. In der Nacht zum Donnerstag ist es stark bewölkt und neblig-trüb. Dabei fällt etwas Schnee. Die Mittelgebirge sind in Wolken. Bei schwachem Wind aus Nordwest fällt die Temperatur auf -1 bis -5, im Bergland auf -4 bis -7 Grad.

Am Donnerstag ist es vielfach hochnebelartig bewölkt und niederschlagsfrei. Der Wind weht schwach um West und die Temperatur erreicht ein Maximum zwischen -2 und 0, im Bergland zwischen -5 und -2 Grad. In der Nacht zum Freitag ist es wolkig und niederschlagsfrei. Bei schwachem Wind aus südwestlichen Richtungen fällt die Temperatur auf -7 bis -12 Grad.

Am Freitag ist es wolkig mit sonnigen Abschnitten und niederschlagsfrei. Der Wind weht schwach aus südlichen Richtungen. Die Temperatur steigt auf -4 bis 0 Grad. In der Nacht zum Samstag ist es gering bewölkt und niederschlagsfrei. Der Wind weht schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen. Die Temperatur geht auf -5 bis -10 Grad zurück.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.