tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 16:10 Uhr
18.11.2015
Sportliche Sponsoren

Sicher fallen

Im Frühjahr dieses Jahres stand die Durchführung der schul- und vereinssportlichen Wettkämpfe auf dem Hohekreuzsportplatz in Frage. Die für die Organisation von drei großen Wettkämpfen benötigte zweite Hochsprungmatte entsprach nicht mehr den Sicherheitsstandards...

Sponsoren machten Anschaffung möglich (Foto: nnz) Sponsoren machten Anschaffung möglich (Foto: nnz) KFA-Chef Werner Hütcher (links) mit den Sponsoren-Vertretern Sebastian Gräser (Kreissparkasse, Robert Becke (Nordbrand Nordhausen und Mario Laufer (Energieversorgung Nordhausen.

Die Stadt Nordhausen als Eigentümer des Sportplatzes konnte aufgrund der angespannten Haushaltssituation die Neuanschaffung nicht realisieren.

029
Daraufhin beschlossen die Mitglieder des Kreisfachausschusses Leichtathletik und der Harzer Sportgemeinschaft Nordhausen, mit der finanziellen Unterstützung ihrer Partner das Problem zu lösen. Gemeinsam mit der Energieversorgung Nordhausen, Kreissparkasse Nordhausen und Nordbrand Nordhausen konnte nun ein neuer Mattenbezug mit Abdeckplane für 1.500 Euro gekauft werden.

Im Jahre 2014 hatte bereits der LV Altstadt mit einer Spendenaktion gemeinsam mit der Stadt Nordhausen die Anschaffung einer neuen Stabhochsprunganlage ermöglicht.

Der Präsident des KFA Leichtathletik, Werner Hütcher sieht die Nordhäuser Leichtathletik auf einem guten Weg. Die Zusammenarbeit der beiden Sportvereine der Stadt Nordhausen hat sich schrittweise verbessert und zeigt sich beispielsweise in der Entwicklung des gemeinsamen Talentleistungszentrums und dem Erhalt der kreislichen Wettkampfstruktur.

Unabhängig davon sieht er die Stadt Nordhausen weiter in der Pflicht, die materiellen Bedingungen auf der einzigen wettkampftauglichen Leichtathletik Anlage des Landkreises Nordhausen zu verbessern. Schon vor Jahren schlug das Ehrenmitglied des KFA Leichtathletik, Helmut Bornkessel, eine Generalsanierung der Sportanlage vor.

Foto: Mario Laufer und Rolf Göppel ( Geschäftsführer d. EVN), Sebastian Gräser (KSK Nordhausen), Robert Becke ( Geschäftsführer Nordbrand Nordhausen), Frank Ollech ( Stadt Nordhausen), Werner Hütcher ( Präsident des KFA LA)
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.