tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 08:08 Uhr
15.03.2015

Aufeinander geschoben

Am Samstagvormittag kam es gegen 10:00 Uhr in der
Halleschen Straße auf Höhe der Hochschule in Nordhausen zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person...


029
Zu diesem Zeitpunkt fuhren drei Autos in Richtung Bielen. Das erste Fahrzeug musste halten und der letzte in der Reihe erkannte die Situation zu spät.

Die 58jährige Hyundai-Fahrerin fuhr derart auf das vorausfahrende Fahrzeug auf, dass dieses noch auf den nächsten davor geschoben wurde. Die Unfallverursacherin wurde dabei leicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.