eic kyf msh nnz uhz tv nt
Mo, 10:19 Uhr
02.02.2015

Neu bei FFI

Ab sofort ist die Firma FFI in Nohra Vertrags- und Servicehändler von BGU-Maschinen aus Nordhausen. Die FFI-Geschäftsführer Erich und Torsten Juch freuen sich, nun auch Maschinen eines in Nordhausen ansässigen Unternehmens anbieten zu können...

Matthias Friese (BGU/links), Torsten Juch (FFI) (Foto: privat) Matthias Friese (BGU/links), Torsten Juch (FFI) (Foto: privat)

Gerade im ländlichen Raum wurden immer wieder Holzspalter, Wippkreissägen und andere Maschinen zur Brennholzaufbereitung angefragt.

Anzeige symplr
BGU-Außendienstmitarbeiter Matthias Friese übernahm die fachliche Schulung der FFI-Mitarbeiter und steht ihnen auch weiterhin mit Rat und Tat zur Verfügung. Im Frühjahr zum Saisonstart stehen für die FFI GmbH einige Termine an, bei denen dieses Jahr erstmals neben Stihl- und Viking-Geräten auch BGU- Maschinen präsentiert werden.

So ist das Unternehmen auf der Messe Reiten, Jagen, Fischen in Erfurt sowie Anfang April mit einem Stand im Marktkauf vertreten. Außerdem findet am 18./19.4.15 auf dem Firmengelände der Stihl-Testtag statt.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr