tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 13:03 Uhr
20.11.2014

Ohne Schein unterwegs

Eine Streife des Nordhäuser Inspektionsdienstes hat am Mittwoch einen Autofahrer erwischt, der ohne Fahrerlaubnis unterwegs war...


Er sollte ihn später der Dienststelle vorlegen, das gestaltete sich jedoch schwierig.

Um 14.20 Uhr geriet der 25-Jährige mit seinem Auto auf der Kurzen Straße in eine Verkehrskontrolle. Der Fahrer konnte vor Ort keinen Führerschein vorzeigen und wurde deshalb aufgefordert, ihn später auf der Dienststelle vorzulegen. Eine Überprüfung in der zuständigen Führerscheinstelle ergab jedoch, dass der Mann noch nie eine Fahrerlaubnis erworben hat.
Autor: red

Kommentare

20.11.2014, 13.57 Uhr
Wolfi65 | Geht mir genau
Fahre auch Auto ohne Führerschein. Man hofft immer nicht erwischt zu werden. Am besten im Berufsverkehr immer unauffällig mitschwimmen . Dann klappt es auch ohne.

0   |  0     Login für Vote

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige