tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 13:20 Uhr
29.10.2014

Vier Feuerwehren im Einsatz

Zum Brand in einem Einfamilienhaus im Landkreis Nordhausen wurden in der Nacht vier Feuerwehren gerufen. Die nnz mit ersten Einzelheiten...

Brand in Lipprechterode (Foto: Feuerwehr Bleicherode) Brand in Lipprechterode (Foto: Feuerwehr Bleicherode)

Kurz vor 2 Uhr ging der Alarm in der Leitstelle ein. In der Hauptstraße von Lipprechterode war in einem freistehenden Einfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen.

Anzeige MSO digital
Die 36 im Einsatz befindlichen Kameraden der Feuerwehren aus Lipprechterode, Bleicherode, Sollstedt und Kleinbodungen hatten das Feuer schnell unter Kontrolle, mussten jedoch eine Wand im Haus vollständig niederreißen.

Vier Bewohner des Hauses wurden vorläufig evakuiert, der 74 Jahre alte Eigentümer wurde mit einem Schock ins Südharz Klinikum gebracht. Nach ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei könnte das Feuer durch einen unsachgemäß ausgeführten Schornsteinanschluss eines Ofens ausgelöst worden sein. Heute soll es jedoch weitere Ermittlungen geben.

Brand in Lipprechterode (Foto: Feuerwehr Bleicherode) Brand in Lipprechterode (Foto: Feuerwehr Bleicherode)

Die Evakuierten, die im Gerätehaus der Feuerwehr untergebracht wurden, konnten im Verlaufe der Nacht in ihr Haus zurück. Der Schaden wird bislang auf rund 15.000 Euro geschätzt.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige