tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 10:18 Uhr
06.08.2014

Unterwegs in Nordhausen

Beim Stichwort Nordhausen - da fallen wohl jedem zuerst der berühmte Doppelkorn oder der Harz ein. Beide prägen das Gesicht der Stadt, doch wohl nichts hat Nordhausen so geformt wie das Wasser. Dem ist ein Team des mdr nachgegangen...


Seiner Spur folgt Moderatorin Steffi Peltzer-Büssow vom Ursprung im Südharz an und stößt dabei auf Fantastisches: Da ragen an der Talsperre in Neustadt potemkinsche Türme aus Staumauern, glitzert in der Rüdigsdorfer Schweiz feinster Alabaster oder schimmert durch das Wasser des Sundhäuser Sees Nordhusia, Thüringens Atlantis.

029
Oberirdisch pulsiert das moderne Nordhausen, belebt von Menschen aus aller Welt. Steffi Peltzer-Büssow trifft aufregende Zugezogene wie spannende Einheimische und erfährt Berührendes über die Suche der Nordhäuser nach ihrer Identität.

Ein großer Teil davon ging am Ende des 2. Weltkriegs verloren, als britische Bomberverbände zwei Drittel der Stadt zerstörten. Bis heute ist den Nordhäusern ein unglaublicher Aufbauwille zu eigen, davon zeugt die Leistung des Vereines Park Hohenrode: Rund 20 Rentner haben sich an die fast unmögliche Aufgabe gemacht, eine völlig heruntergekommene riesige Fabrikantenenvilla samt 10 Hektar großem Landschaftspark wieder in Schuss zu bringen.

Unterwegs in Nordhausen, zu sehen Samstag (9. August), 18.15 Uhr und als Wiederholung am Montag (11. August) im mdr Fernsehen.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.