tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mo, 20:11 Uhr
04.08.2014

Im November live zu erleben: Staubkind

"Alles was ich bin" - so heißt das neue Album der Band "Staubkind", die oft mit "Unheilig" auf Tour ist, jetzt aber mit eigener Tour auch in Erfurt. Und wir haben CD´s für Sie....

CD (Foto: Stefan Peter) CD (Foto: Stefan Peter) Es war so um das Jahr 2003, als dem aus Dresden stammenden Sänger und Gitarrist Louis Manke, der viele Jahre lang als Sozialarbeiter ganz nah an unzähligen persönlichen, menschlichen Geschichten arbeitete, die Idee wuchs, deutschsprachige Rockmusik zu machen.

Aber sie sollte irgendwie anders sein, sich irgendwie „echt“ anfühlen, ohne dabei kitschig zu sein, trotzdem nach vorne gehen, ohne rebellische Teenie-Klischees bedienen zu müssen.

So hob er im Jahre 2003 sein Projekt Staubkind aus der Taufe. Seitdem ist Staubkind eine feste Größe auf vielen Festivals oder auf Tourneen von UNHEILIG und ANDREAS BOURANI.

Dabei werden von Fans und Kollegen gleichermaßen als eine ehrliche Band geschätzt. Mit ansprechenden deutschsprachigen Texten, die sie geschickt in mitreißende Rocksongs verpacken, sind Staubkindsongs mal hymnisch rockig mitreißend, aber auch mal leise und sehr gefühlsecht, getragen von einer sehr charismatischen Stimme, in Verbindung mit Melodien die sofort im Ohr bleiben.

Mit einem Wechselbad aus harten Gitarren, Pop mit leichten Gothic-Anklängen ala „Unheilig“ gelingt es der Band auf besondere Weise eine Atmosphäre aufzubauen, in die der geneigte Zuhörer immer wieder abtauchen kann.

So schafft es Staubkind, in einer schnelllebigen von Plastikpop geprägten Musikwelt und künstlich aufgeputschten Pop-Sternchen, mit ihrer direkten und ehrlichen Art den Nerv der Fans zu treffen und eine ganz eigene Nische zu besetzen, mit Tiefgang und viel Herz.

Mit dem aktuellen Album geht die Band nun ihren eingeschlagenen Weg erfolgreich weiter, was ihre aktuelle Single „Wunder“ aus dem (von UNHEILG Produzenten Henning Verlage produzierten) aktuellem Album "Alles was ich bin" beweist und die bereits auf vielen Radiostationen erfolgreich läuft.

„Der Song ist wie das Feeling, das man hat, wenn man sich an einem Tag im Sommer ins Großstadtleben stürzt. Das pulsierende, laute, stets vorwärts getriebene Geschehen trägt die Handschrift von purem Leben. Und inmitten der großen, anonymen Menschenmenge bleibt immer ein Moment für einen persönlichen Gedanken und für ein bisschen Zeit, um über sich und das eigene Leben nachzudenken mit ganz persönlichen Träumen und Zielen und mit ihnen von einer ganz eigentümlichen Leichtigkeit“

...„Und ich weiß: jeder neue Augenblick, jeder neue Traum wird dich verändern. Alles, was du dafür tun musst, ist leben“, so Sänger Louis Manke.

Dabei gelingt es Staubkind erneut mit „Alles was ich bin“, ihre Musik aus der Seele mitten ins Herz zu transportieren...in einem hörenswerten Album, das es lohnt zu hören, um so die Band kennen zu lernen

Übrigens live sind sie nicht nur auf der Tour von UNHEILIG zu sehen, sondern auch auf ihrer eigenen Tour am 7.11.14 in Erfurt, im Centrum.
Stefan Peter

Für alle, die schon einmal in das aktuelle Album hineinhören wollen, verlosen wir 4x die CD. Einfach mit dem Kennwort Staubkind eine email schicken an info@eichsfelder-nachrichten.de! Aber Adresse und Namen nicht vergessen, sonst können wir die CD nicht verschicken.
Autor: en

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.