nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 15:41 Uhr
03.06.2014

Eingeschlagen und gestohlen

Wir hatten in den vergangenen Wochen und Monaten mehrfach über Fahrraddiebstähle berichtet. Einige Zeit war jetzt "Ruhe"...


Erneut sind in Nordhausen Fahrräder aus einem Keller gestohlen worden. Tatort war diesmal ein Mehrfamilienhaus in der Pestalozzistraße.

Anzeige MSO digital
Der Eigentümer der Räder bemerkte den Diebstahl am Montagnachmittag. Die unbekannten Täter hatten die Tür des Kellerverschlags aus den Angeln gehoben und ein silbernes Rad der Marke Merida und ein Fahrrad Bulls/Vulture 1 aus dem Keller gestohlen. Der Wert der Räder wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag in Nordhausen an einem Auto die Scheiben eingeschlagen. Der Peugeot 307 stand auf einem Parkplatz in der Neustadtstraße. Als der Halter des Wagen kurz nach 6 Uhr zu seinem Auto kam, musste er feststellen, dass sowohl die Frontscheibe, als auch die beiden Scheiben auf der Fahrerseite eingeschlagen waren. Gestohlen wurde aus dem Auto nichts. Der Schaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.