nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 12:14 Uhr
28.06.2013

Autofahrer auf Abwegen

Weil ihm ein Auto auf seiner Fahrspur entgegenkam, musste gestern Morgen ein 26-jähriger Audifahrer auf das Schotterbett ausweichen. Er war gegen 08:00 Uhr zwischen Uthleben und Sundhausen unterwegs, als ihm ein roter VW Polo in einer Linkskurve begegnete...


Um nicht noch weiter nach rechts auszuweichen, lenkte der junge Mann gegen, übersteuerte seinen Audi und geriet ins Schleudern. Letztendlich überfuhr er einen Leitpfosten, rutschte eine Straßenböschung hinab und kam auf dem Feld zu Stehen. Er blieb unverletzt. Jedoch behielten die hinzu gerufenen Polizisten seinen Führerschein ein. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,06 Promille. Zuviel, denn nun wird auch gegen den jungen Mann ermittelt. Vom VW Polo fehlt noch jede Spur. Hinweise zum Unfallgeschehen bzw. zu dem noch unbekannten Fahrer des VW Polo erbittet die Polizei in Nordhausen unter der Telefonnummer 03631/960.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.