tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 06:42 Uhr
05.02.2013

Wan dern auf dem Sagenpfad

Am kommenden Samstag lädt Ulrike Tuschy vom Ilfelder Färberhof zur Valentins-Wanderung über den Sagenpfad ein. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr im Cafe am Turm am Ortseingang von Ilfeld. Neben festem Schuhwerk und einem Picknick sollten die Wanderer wenn möglich auch rosa Briefpapier und einen Stift im Gepäck haben...


Der Sagenpfad (Foto: privat) Der Sagenpfad (Foto: privat) Neben einer kompletten Führung über den Sagenpfad gibt es auch Antworten auf folgende Fragen: Warum schenkt man zum Valentinstag Blumen? Was hat Valentin mit dem Mönch und dem Gänseliesel zu tun? und: Warum ist Valentin der Schutzheilige der Liebespaare? Die Dauer der Wanderung ist mit rund zwei Stunden angegeben. Die Kosten betragen fünf Euro pro Person.

Bei extrem schlechtem Wetter gibt es die Möglichkeit statt der Wanderung zum gleichen Tarif in der geheizten Werkstatt des Färberhofes Valentinsherzen zu filzen.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.