tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 06:40 Uhr
05.02.2013

Jetzt noch anmelden

90 Klassen haben sich bereits zum großen Landeswettbewerb "Klasse Handwerk! Die Profis von morgen." angemeldet. Damit ist jetzt bereits fast die Teilnehmerzahl des Vorjahres erreicht. Ein wenig Platz ist aber noch...


Teilnehmen und gewinnen können alle 8. Klassen von Regel-, Gesamt- und Förderschulen im Freistaat. Interessierte Lehrer, die ihre Klasse noch nicht angemeldet haben, sollten ihre Klasse noch vor den Winterferien unter www.klasse-handwerk.de registrieren, um den Schülern genügend Zeit zur Vorbereitung auf den Online-Wettbewerb zu geben.

Gefragt sind bei dem Wettbewerb kluge Köpfe, die sich in naturwissenschaftlichen und mathematischen Themen ebenso auskennen wie in gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und natürlich handwerklichen Feldern. Zur Unterstützung und Vorbereitung auf den Wettbewerb erhält jeder Schüler der angemeldeten Klassen das Quiz „Klasse Handwerk“ mit 175 Fragen und Antworten für die Profis von morgen.

Mit dem Wettbewerb können die Klassen nicht nur ihr Wissen und ihr Geschick testen, sondern auch attraktive Preise gewinnen. Der besten „Klasse Handwerk“ winkt die Siegprämie von 1000 Euro für die Klassenkasse. 500 und 300 Euro erhalten die zweit- und drittplatzierten Klassen.

Und so funktioniert der Wettbewerb: Der Lehrer meldet die Klasse beziehungsweise Klassen online unter www.klasse-handwerk.de einzeln für den Wettbewerb an. Anschließend erhält jede angemeldete Klasse einen Klassensatz Quiz-Fächer „Klasse Handwerk“ zugesandt, um sich fit für den eigentlichen Wettbewerb zu machen.

Dieser Online-Wettbewerb umfasst 30 zufällig ausgewählte Fragen aus dem Quiz und ist innerhalb einer halben Stunde von allen Schülern der Klasse einzeln im Internet zu beantworten. Die Auswertung erfolgt automatisch bei der Arbeitsgemeinschaft der Thüringer Handwerkskammern. Aber Achtung: Jede Klasse kann den Online-Wettbewerb nur einmal durchführen! Die Teilnahme am Online-Wettbewerb ist bis zum 22. März möglich.

Die Schulklasse aus jedem der drei Kammerbezirk mit den meisten richtigen Antworten wird anschließend zum großen Finale auf der Messe „Kinder-Kult“ in Erfurt am 22. April eingeladen. Dort geht es dann um den Sieger und damit die „Klasse Handwerk 2013“. Vor allem Geschick, Schnelligkeit, Kombinationsgabe und Teamgeist sind an diesem Tag gefragt und entscheiden über Sieg und Platzierung.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.