tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 15:08 Uhr
11.04.2012

Versuchter Totschlag

Die nnz hatte bereits am Morgen über eine Messerstecherei in Nordhausen berichtet. Jetzt liegen uns weitere Einzelheiten vor...


Ein 19jähriger Nordhäuser ist in der vergangenen Nacht mit einer schweren Verletzung ins Krankenhaus gebracht worden. Kurz nach Mitternacht kam es auf offener Straße im Nordhäuser Stadtgebiet zu verbalen Streitigkeiten zwischen mehreren Jugendlichen im Alter zwischen 19 und 30 Jahren.

Dieser Streit eskalierte soweit, dass das 19jährige Opfer von einem stark alkoholisierten 30-Jährigen attackiert und mit einem spitzen Gegenstand in den Rücken gestochen wurde. Das Opfer blieb mit einer schweren Verletzung am Boden liegen. Der mutmaßliche Täter und die anderen Jugendlichen konnten fliehen.

Nach einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte eine fünfköpfige Gruppe Jugendlicher unweit des Tatortes aufgegriffen und vorläufig festgenommen werden. Nach den erfolgten Vernehmungen verdichteten sich immer mehr die Hinweise auf den 30-Jährigen Täter. Mittlerweile sind die anderen Jugendlichen wieder auf freiem Fuß. Durch die Staatsanwaltschaft Mühlhausen wurde ein Antrag auf Haftbefehl am morgigen Tag gestellt, bis dahin verbleibt der Täter in Haft.

Der verletzte 19-Jährige wurde, wie die nnz bereits berichtete, im Krankenhaus einer Notoperation unterzogen, Lebensgefahr besteht nicht.
Autor: nnz

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick


Kommentare

11.04.2012, 16.22 Uhr
Dusty
Der Beitrag wurde deaktiviert – Gehört nicht zum Thema des Beitrags
12.04.2012, 09.35 Uhr
Pustleber | "Jugendliche"
Jugendliche im Alter zwischen 19 und 30 Jahren? Das sind dann wohl eher Erwachsene, die strafrechtlich auch als solche behandelt werden sollten!

0   |  0     Login für Vote

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige