tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 10:59 Uhr
10.04.2012

Schlacht am Herd

Rockmusiker konzentrieren sich in der Regel auf den Gebrauch von Plektren und Trommelsticks bei ihren Live-Auftritten. In Görsbach werden jetzt zwei Bands auch mit Tranchiermessern und Kochlöffeln hantieren.

Das 3. Kochduell führt in Görsbach am kommenden Samstag um 19.30 Uhr in Kühlewinds Pferdestall zwei Musikkapellen zusammen, die um die Wette kochen werden. Was auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheint, birgt aber Potential für gleich mehrere Vergnügungen.

Da ist einmal die Spannung, wenn an jede Band ein Warenkorb mit identischem Inhalt ausgegeben wird. Die Hobbyköche haben dann Zeit sich zu überlegen, was sie daraus machen wollen und anschließend ein Dreigängemenü aus den Ingredienzen zu zaubern. Derweilen kann das zuschauende Publikum schon den einen oder anderen Aperitif nehmen.

Zweitens ist da der kulinarische Genuss, denn eine Jury wird aus- und bewerten, wie die Kreationen mundeten und dann kommt drittens der Spaß, der sich hauptsächlich aus der Schadenfreude nährt, weil die Sieger zwar keinen Preis bekommen, die Verlierer aber abwaschen müssen.
Und viertens gibt es zur Verdauung noch einen Live-Auftritt beider Bands.

Ach so, ja, die Musik: Es sind die Jungs von KICKSTART aus Nordhausen, die sich dem Glamrock und Metal verschrieben haben und die Einbecker Oi-Punkband SUSPEKT, die nach einem gelungenen Speiseplan noch ihre Setlist abarbeiten werden.

Klingt irgendwie lecker, oder?
Autor: nnz

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.