tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 18:26 Uhr
12.10.2011

Unglücklich verloren

Kurz nach Anpfiff kamen die Gastgeber VfL Oldisleben gleich zum ersten Tor. Der Schock bei den F2-Junioren der SG Nordhausen war groß, aber unsere Jungs haben das gut weggesteckt...


Auch wenn uns der Gegner körperlich überlegen war, konnte die Nordhäuser spielerisch und läuferisch die besseren Akzente setzen. So erkämpften wir uns mehrere sehr gute Torchancen, leider hatten wir im Abschluss wieder einmal kein Glück.

Mit 0:1 ging es in die Halbzeitpause. Nach Wiederanpfiff zur zweiten Hälfte machten wir Druck und hatten den Gegner im Griff – bis zur 26. Minute. Ein Freistoß wegen angeblichen Handspiels außerhalb vom 10-m-Strafraum wurde vom Gegner direkt und nicht indirekt geschossen. Dieses Tor gab der Schiedsrichter, warum auch immer.

Ein paar Minuten später gab es ein klares Handspiel im Strafraum vorm VfB-Tor, aber der erwartete Freistoß wurde nicht gegeben. So blieb es bis zum Schluss beim 2:0 für Oldisleben. Eine positive Entwicklung ist von Spiel zu Spiel erkennbar.
Thomas Heller
Autor: nnz

Kommentare
Rafa23
12.10.2011, 18.39 Uhr
Nötig?
Was ich mich ständig frage, wenn ich diese E- oder F-Jugend Berichte sehe, ob diese wirklich hier her gehören!?
Es sollte doch mehr Wert auf die Kreisliga, Regionalklasse, Landesklasse gelegt werden.
Wacker I ist ja schon gut abgedeckt.

MfG.
______________________________________________
Anmerkung der Redaktion: Dann sollten die Vereine der anderen Ligen einfach ihre Berichte an die nnz-Redaktion schicken. So wie das Wacker oder Salza machen. Ganz einfach...
Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.