tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 09:07 Uhr
06.09.2011

Sagenumwobene Bergwildnis

Wie bei der feierlichen Eröffnung des neuen Naturerlebniszentrums HohneHof im Juni versprochen, soll das Konzert „Sagenumwobene Bergwildnis“ mit dem Philharmonischen Kammerorchester Wernigerode und der RM Balance-Dance Company Blankenburg noch einmal aufgeführt werden. Bei hoffentlich besserem Wetter...

Konzert wird wiederholt (Foto: Ingrid Nörenberg) Konzert wird wiederholt (Foto: Ingrid Nörenberg)

...bietet der HohneHof eine stimmungsvolle Kulisse für dieses besondere Konzerterlebnis, zu dem der Nationalpark Harz für Sonntag, den 11. September 2011 um 17 Uhr einlädt.

Seit der Eröffnung im Juni hat das Naturerlebniszentrum die erste Bewährungsprobe bestanden und sich insbesondere in der Zeit der Sommerferien für viele Besucher als Ruhepunkt nach Wander- und Erlebnistouren bewährt. Insbesondere Familien mit Kindern besuchen das Haus mit dem großzügigen Außengelände gern als entspannten Abschluss einer gemeinsamen „Entdeckertour“ auf dem Löwenzahnpfad.

Aber auch Wanderer, Mountainbiker und Harz-Touristen nutzen gern die Gelegenheit zu einem Gespräch mit dem diensthabenden Ranger, um sich über Wanderwege, Sehenswürdigkeiten oder Nationalpark-Angebote zu
informieren.

Der neue Konzerttermin bietet nun allen Besuchern die Möglichkeit zu einem „Familientag“ am HohneHof. Bereits in den Nachmittagsstunden ist für eine zünftige Versorgung mit Kaffee und Kuchen gesorgt, aber auch
für den Appetit auf etwas Herzhafteres gibt es ein passendes Angebot. Zum Konzert behalten alle Karten, die zum 24. Juni erworben wurden, ihre Gültigkeit, doch können Kurzentschlossene an der Tageskasse vor Ort gern noch zusätzliche Karten erwerben.

Für alle Konzertbesucher gilt der Hinweis, dass der HohneHof nur zu Fuß erreichbar ist. Vom Parkplatz aus steht ein Kleinbus als Zubringer zur Verfügung. Auch an wetterfeste Kleidung und Mückenschutzmittel sollte man denken. Der Nationalpark Harz freut sich über zahlreiche Besucher!
Autor: nnz

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick


Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige