nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 12:35 Uhr
15.04.2010

Ohne Schulden geht es auch

Über sieben Millionen Euro neue Schulden will die Nordhäuser Stadtverwaltung allein in diesem Jahr neu machen. Doch es geht auch anders, beweisen 138 Kommunen in Thüringen...


Ende 2009 waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 138 von 951 Gemeinden sowie das Landratsamt des Wartburgkreises ohne Schulden. Allein 35 schuldenfreie Gemeinden gehören zum Saale-Holzland-Kreis. Am 31.12.2008 waren 130 der damals 959 Gemeinden schuldenfrei.

Die Einwohnerzahl der schuldenfreien Gemeinden liegt überwiegend unter 1 000. Lediglich 15 Gemeinden haben mehr als 1 000 Einwohner. Dazu gehören Schleusingen (Landkreis Hildburghausen), Neuhaus-Schierschnitz (Landkreis Sonneberg), St. Kilian (Landkreis Hildburghausen), Kamsdorf (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) und Mengersgereuth-Hämmern (Landkreis Sonneberg) mit mehr als 2 000 Einwohnern.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.