nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 12:39 Uhr
06.11.2009

nnz-Polizeibericht am Freitag

Viel zu tun gab es gestern nicht für die Nordhäuser Polizei. Ein von der Straßenbahn erfasster PKW und ein ziemlich angeheiterter Radfahrer waren die Aufreger des Tages.

Ein Autofahrer stand gegen 14.15 Uhr in der Töpferstraße an der Zufahrt zum PP der Sparkasse. Aufgrund einer Verzögerung wollte der Fahrer sich jedoch einen anderen Parkplatz suchen und fuhr dabei rückwärts. Er übersah den bereits hinter sich befindlichen Mercedes und beschädigte diesen. Verletzt wurde niemand und auch der Sachschaden hält sich mit 600 in Grenzen.

Kurz nach 17.00 Uhr war eine Autofahrerin in der Rautenstraße in Richtung Kornmarkt unterwegs.
Auf Höhe der Einmündung Weberstraße (Markt) missachtete sie die Vorfahrt der Straßenbahn, da sie die sich von hinten nähernde Bahn zu spät bemerkte. Da der Seitenabstand zwischen dem Fahrzeug und dem Gleisbett zu gering war, wurde das Fahrzeug seitlich von der Bahn erfasst und einige Meter mitgeschliffen. Der Führer der Straßenbahn versuchte zwar noch eine Gefahrenbremsung, konnte aber den Unfall nicht mehr vermeiden.
Verletzte gab es zum Glück nicht, aber an den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 3000 .

Kurz nach Mitternacht bemerkten Beamte während ihrer Streifentätigkeit in der Sangerhäuser Straße einen Radfahrer, der augenscheinlich zu tief ins Glas geschaut hatte. Der junge Mann wurde angehalten und kontrolliert. Mächtige blaue Dünste stiegen den Beamten entgegen, was der Test auch mit 2,35 Promille eindruckvoll bestätigte.
Eine Blutentnahme wurde veranlasst und Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.