tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 11:52 Uhr
08.10.2009

Baumpflegearbeiten nächste Woche

Um Verständnis wirbt die Stadtverwaltung Nordhausen, weil es etwas laut werden kann, wenn die Bäume beschnitten werden. Wo das ist, steht hier...

Vom 12. bis zum 14. Oktober, 19 Uhr, wird es in der Wallrothstraße wegen umfangreichen Baumpflegearbeiten zu Einschränkungen und Lärmbelästigungen kommen. Das kündigte jetzt der Amtsleiter für Umwelt und Grünordnung, Steffen Meyer, an und bittet schon jetzt dafür um Verständnis.

Die Wallrothstraße wird vom Geiersberg bis zum Beethovenring während dieser Tage für den gesamten Auto- und Fußgänger-Verkehr voll gesperrt sein. Das gelte auch für die fußläufige Verbindung vom Bingerhof in das Gehege. Die Zufahrt zum Parkplatz in der Wallrothstraße sei jedoch frei, sagte er. Der Verkehr wird über die Albert-Traeger-Straße und den Beethovenring umgeleitet.

„Bei den Bäumen sind Pflege- wie auch Fällarbeiten erforderlich“, sagt Meyer. Zum größten Teil wird abgestorbenes Holz entfernt und in Einzelbereichen erforderliche Kronenreduzierungen vorgenommen. „Aus Sicherheitsgründen bitten wir darum, den abgesperrten Arbeitsbereich nicht zu betreten.“
Autor: nnz

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.