tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 10:29 Uhr
08.10.2009

Exclusives Gastspiel der Sonderklasse

Die Freunde des Jazz dürfen sich im Rahmen des diesjährigen Nordhäuser Jazzfestes auf ein besonderes „Bonbon“ freuen. Am Freitag, den 16.10.2009 gastieren die Musiker um den Straßburger Jazzgitarristen, Komponisten und Arrangeur Bernhard Struber mit einer Hommage an Frank Zappa in der Cyriaci-Kapelle. Jazz und Rock verspricht uns die Formation, die auf den Spuren des kalifornischen Ausnahmemusikers Frank Zappa einen Weg in dessen musikalischen Kosmos sucht. Unter der Führung der kraftvollen Gitarre des Bandleaders bieten die Musiker eine inspirierte, dem Geist des Originals verpflichtete, deftige und saftige Interpretation: Jazz, aber nicht nur Jazz, sondern einfach Musik, die energisch gegen Genregrenzen anstürmt.



Die Süddeutsche Zeitung schreibt: „Den Jazzrocker Zappa lassen die Straßburger überlebensgroß auferstehen, samt seinem Faible für vertrackte Rhythmen, überraschende Stilwechsel samt lustigem Jonglieren mit Klischees, samt sinfonischen Collagen, veredeltem Hard Rock und all den kleinen Ausflügen in die zeitgenössische Avantgarde.“

Konzertbeginn ist um 20.00 Uhr., Karten für diese und auch die anderen Veranstaltungen des Jazzfestes sind erhältlich unter der Telefonnummer 03631/973172 oder per e-mail über zappa1959@aol.com.
Autor: nnz

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.