tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 17:50 Uhr
07.10.2009

Die letzte ist gelaufen

Die letzte Probe ist gelaufen, die letzten Vorbereitungen für das außergewöhnliche Kammerkonzert im Blauen Saal des Schlosses in Sondershausen werden getroffen. Generalmusikdirektor Markus L. Frank wird in diesem Konzert nicht den Taktstock schwingen...

Bei der Probe (Foto: I. Kühn) Bei der Probe (Foto: I. Kühn)
Das Foto zeigt die Musiker bei ihrer Probe im Blauen Saal

... sondern gemeinsam mit drei Musikern des Loh-Orchesters Kammermusik spielen. Masanori Kobayashi (Klarinette), Tereza Simona Luca (Bratsche) und Ralph Krause (Violoncello) wollen das Publikum gemeinsam mit Markus L. Frank mit Werken von Max Bruch und Beethoven verwöhnen. Das Konzert ist eine Veranstaltung der Deutschen Max-Bruch-Gesellschaft Sondershausen e. V. und beginnt am Sonntag, 11. Oktober, um 11 Uhr.
Autor: nnz/kn

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige