eic kyf msh nnz uhz tv nt
Fr, 13:44 Uhr
05.04.2024
Die Stadtverwaltung Nordhausen informiert:

Baumaßnahme „Freiherr-vom-Stein-Straße“

Im Zeitraum vom 8. April bis voraussichtlich 3. Mai 2024 werden in der Freiherr-vom-Stein-Straße zwischen der Straße „An der Salza“ und der Reichsstraße wieder die Arbeiten zur Schadstellensanierung an der Fahrbahndecke aufgenommen...

Anzeige symplr
Dadurch kommt es wechselseitig zur halbseitigen Sperrung. Der stadteinwärts fließende Verkehr wird wie gewohnt über die Freiherr-vom-Stein-Straße geführt. In der Gegenrichtung wird eine Umleitung über die Uferstraße - Kyffhäuserstraße – Barbarossastraße - Helmestraße und weiter über den Darrweg eingerichtet.

Die Ausfahrt aus der der Oskar-Cohn-Straße in die Freiherr vom Stein Straße / Bochumer Straße ist während des 2. Bauabschnittes nicht möglich. Die Ausfahrt aus der Bochumer Straße ist lediglich stadteinwärts möglich.

Die Arbeiten umfassen den Austausch von rund 3.500 m2 Asphaltbetondeckschicht sowie die Erneuerung von rund 1.500 m2 Asphaltbinderschicht in Einzelschadstellen. Auf Grund der verschiedenen Einbaubreiten werden zwei verschieden großen Asphaltfertiger zum Einsatz kommen. Weiter werden in diesem Zusammenhang mindestens 6 Straßenabläufe in Teilen erneuert, um eine bessere Oberflächenentwässerung zu realisieren. Im Auftrag des Stadtentwässerungsbetriebs (SEB) werden 18 Schachtabdecken teilweise inkl. der kompletten Aufbauten erneuert.

Durch die Bauarbeiten kann es zu kurzzeitigen Beeinträchtigungen in der Erreichbarkeit der Grundstückszufahrten kommen. Die Verwaltung bittet die betroffenen Anwohner um Verständnis.
Autor: red

Kommentare
Der Doris
05.04.2024, 23.51 Uhr
Frage
Kommt man dann von der Bochumer über die Kreuzung Freiherr von Stein Straße zur zeppelin Brücke????
Oder muss man da dann auch stadteinwärts fahren ?
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr