eic kyf msh nnz uhz tv nt
Fr, 15:51 Uhr
08.03.2024
Stadtverwaltung informiert

Kein Wahlkampf ohne Plakate

In diesem Jahr finden mit den Kommunalwahlen, der Europawahl und der Landtagswahl zahlreiche Wahlen statt. Bevor diese Wahlen durchgeführt werden, beginnt der Wahlkampf und das Plakatieren im Stadtgebiet und den Ortsteilen…

Die Stadt Nordhausen verfügt über eine begrenzte Anzahl an Werbepunkten, d.h. Plakatierungspunkte sowie Großflächenwerbestandorte.

Anzeige symplr
Um allen Parteien/Wählergruppierungen eine angemessene Sichtwerbung ermöglichen zu können und die Vergabe der Standorte fair und rechtzeitig durchzuführen, wird gebeten die Anträge auf Sondernutzung für die Kommunal- und Europawahl möglichst bis zum 15. März und die Anträge für die Landtagswahl, möglichst bis zum 14. Juni bei der Stadt Nordhausen einzureichen.

Die Anträge sind an folgende Anschrift zu senden:
Stadt Nordhausen
Ordnungsamt
SG Öffentliche Ordnung
Markt 1
99734 Nordhausen
E-Mail: oeff.ordnung@nordhausen.de
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr