eic kyf msh nnz uhz tv nt
Fr, 10:39 Uhr
08.03.2024
Restless Leg - Selbsthilfegruppe kommt zusammen

Kribbeln, Ziehen, Jucken, Brennen, Krampfen

Die „Selbsthilfegruppe Restless Legs Syndrom (RLS)“ hat sich 2011 in Nordhausen gegründet und spricht Betroffene mit der Symptomatik der „unruhigen Beine“ an. Auch für 2024 sind wieder mehrere Treffen geplant...

Von dieser neurologischen Erkrankung sind 5-10 % der Bevölkerung betroffen, doch ist diese Erkrankung noch immer recht unbekannt. Die ausschließlich im Ruhezustand auftretenden Beschwerden, die sich in Missempfindungen, wie Kribbeln, Ziehen, Jucken, Brennen, Krämpfen, Schmerzen oder Bewegungsdrang äußern, sind für die Betroffenen am Abend am heftigsten und enden nicht selten mit hartnäckigen Schlafstörungen.

Anzeige symplr
Quälend ist auch das Bewusstsein, dass Außenstehende die Beschwerden nicht nachvollziehen können und diese auch von Ärzten oft verkannt und als leichte Befindlichkeitsstörung abgetan werden. Betroffene fühlen sich unverstanden und nicht ernst genommen. Auch wenn das RLS noch nicht heilbar ist, kann es heute gut mit Medikamenten behandelt werden.

Ziel unserer Selbsthilfegruppe ist es, eine Anlaufstelle für Betroffene zu sein, die sich in gemeinsamen Gesprächen über die Krankheit austauschen.

Wir können nicht die medizinische Behandlung ersetzen, aber sinnvoll ergänzen und unterstützen. Auch die Partner der Betroffenen sind bei uns willkommen. Wir treffen uns in der Stadtbibliothek in Nordhausen am 3. Montag in den Monaten April, Juni, August und Oktober von 17.00 19.00 Uhr. In 2024 wären dies somit der 15.04., der 17.06., der 19.08. und der 21.10.
Fred Friebel
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr