eic kyf msh nnz uhz tv nt
Do, 12:58 Uhr
29.02.2024
Gemeinsam mehr Wissen

Wie behandelt man Lungenkrebs?

Lungenkrebs gehört zu den häufigsten bösartigen Erkrankungen. Bei Männern steht er an zweiter, bei Frauen an dritter Stelle der häufigsten Krebserkrankungen. In den letzten Jahren hat sich die Behandlung des Lungenkrebses deutlich geändert, in der öffentlichen Vortragsreihe am Südharz-Klinikum gibt es dazu bald mehr zu erfahren...

Neben dem operativen Vorgehen wird der Lungenkrebs zunehmend durch moderne, komplexe Therapieansätze, welche neben der klassischen Chemotherapie auch die Anwendung der Immun- und Antikörpertherapie beinhalten.

Anzeige symplr
In der Vortragsreihe werden die operativen Möglichkeiten, welche in vollem Umfang am Südharz Klinikum zur Verfügung stehen, dargestellt.

In einem informativen Vortrag wird der Chefarzt der Klinik für Thoraxchirurgie und Pneumologie, Dipl.-Med. Arno Hapich am Mittwoch, dem 06.März, um 17:00 Uhr in der Kantine des Südharz Klinikums über Therapiemöglichkeiten bei Lungenkrebs informieren und anschließend für Fragen zur Verfügung stehen. Die Veranstaltung ist für alle Interessierten kostenfrei zugänglich und es bedarf keiner vorherigen Anmeldung.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr