eic kyf msh nnz uhz tv nt
Fr, 08:37 Uhr
23.02.2024
Handball Vorschau

Was das Handball-Wochenende bringt

Im Mittelpunkt steht, nach der Absage der Landesligapartie der Männer gegen Wutha/Farnroda, das Derby der „Zweiten“ gegen die SG Bleicherode/Sondershausen...

Die Partie wird bereits am Freitag ab 18:30 Uhr in der Ballspielhalle ausgetragen. Ansonsten hat es wieder einmal der Nachwuchs schwer. Die E- Jugend befindet sich auf der Zielgeraden der Vorrunde. Die weibliche Jugend C empfängt den Spitzenreiter und die männliche Jugend C will die Siegesserie fortsetzen. Augenmerk liegt auch auf die Jungs der B-Jugend die ihren Rang 3 Auswärts verteidigen müssen.

Landesliga Männer / Samstag 24.02. / 19:00 Uhr
Nordhäuser SV – SV Petkus Wutha/Farnroda - Spielabsage

Regionsliga Männer / Freitag 23.02. / 18:30 Uhr / Nordhausen
Nordhäuser SV II – SG Bleicherode/Sondershausen

Nach dem Derby bei den Frauen stehen sich jetzt die Männer gegenüber. Die „Zweite“ des NSV empfängt die Männer der SG Bleicherode/Sondershausen.

Eine lang erwartete Partie. Ein Derby hat einen besonderen Reiz und wirft so nebenbei alle Statistiken über Bord. Dennoch, die Nordhäuser gegen als Tabellenzweiter mit der Bürde eines Favorit ins Rennen. Die Gäste liegen auf dem vorletzten Platz und haben am letzten Spieltag ihr Heimspiel erfolgreich gestalten können. Der NSV hingegen musste sich nach einem robust geführten Spiel in Merkers klar geschlagen geben. Auch ist das Team nicht ganz in einem Stück zurückgekehrt.

Beide Teams haben bisher 7 Begegnungen bestritten. Dabei erzielten die Nordhäuser mit 204 Toren klar mehr Treffer als die Gäste mit 147. Auch bei den Gegentreffern von 159 NSV zu 236 SG gibt es einen klaren Vorteil für die Nordhäuser.

Ab 18:30 Uhr wird es sich zeigen ob die Gäste den Schwung vom Heimsieg mitnehmen können und die Hausherren eine zweite Niederlage zufügen können oder spielen die Nordhäuser wieder einmal ihre Heimstärke aus. Ein spannender Handballabend in der Ballspielhalle scheint garantiert.

RegionsLiga weibliche Jugend C / Samstag 24.02. / 15:00 Uhr / Nordhausen
Nordhäuser SV – HSG Werratal

Die NSV Mädchen haben den Spitzenreiter zu Gast. Eigentlich eine Hürde die zu überspringen fast unmöglich ist. Die Gäste laufen mit einer makellosen Bilanz auf und das Hinspiel ging ebenfalls klar an sie.

Da liegt der Vorteil für Nordhausen. Sie haben nichts zu verlieren aber alles zu gewinnen. Eine Niederlage gegen den Spitzenreiter tut nicht weh, ein Punktgewinn hingegen würde Nordhausen in die Lage versetzen wieder aus eigener Kraft die Endrunde erreichen zu können. Das Team hätte es verdient. Leider hatten sie zwei Ausrutscher, die sie bisher nicht wieder wettmachen konnten. Samstag wäre die Zeit für Überraschungen.

RegionsLiga männliche Jugend C / Samstag 24.02. / 17:00 Uhr / Nordhausen
Nordhäuser SV – JSG GroSch

Einsam zogen die Südharzer ihre Kreise in dieser Staffel. Zu deutlich die spielerische Überlegenheit des Spitzenreiters. Sie liegen jetzt schon 6 Punkte vor Platz 2. Bereits in der letzten Partie gegen die JSG Hainich/Nessetal wurde experimentiert, den jüngeren Jahrgang (den D-Jugendlichen) eine Chance eingeräumt. Spielpraxis im Heimspiel ist angesagt.

RegionsLiga Jugend E Staffel 2 / Samstag 24.02. / ab 11:00 Uhr / Nordhausen
Teilnehmer: Nordhäuser SV IV, HV 90 Artern, Arnstädter HC, HSV Bad Blankenburg,

Das Heimturnier der „Vierten“ wird kein leichtes. Die Gegner haben sich in den zurückliegenden Spieltagen stark verbessert. Auch wenn dies dem NSV IV bescheinigt werden kann wird viel davon abhängen wie sich die Mädchen gegen die Jungs durchsetzen können.

AUSWÄRTS



Pokal Mitteldeutsche Liga männliche Jugend B / Samstag 24.02. / 14:00 Uhr
NSG EHV/NH/Buto – Nordhäuser SV

Die 15/16 jährigen Jungs haben in dieser Spielserie bisher viel erreicht. Keiner hatte sie auf dem Schirm, schon gar nicht nach den ersten beiden ernüchternden Spieltagen. Sie kämpften, fanden Anschluss und zogen am Feld vorbei auf Rang 3. Eine Klasse Leistung vor allem in spielerischer Hinsicht.

Gegen die NSG EHV/NH/Buto haben die Südharzer vor einen Monat im Heimspiel einen 27:25 Sieg erspielt. Neben dem spielerischen Aspekt war es vor allem der kämpferische Einsatz der die Gäste ohne zählbares nach Hause schickte. In der Erzgebirgshalle von Lößnitz werden die Karte neu gemischt. Die Gastgeber brennen auf Revanche, Nordhausen hingegen ist nicht mehr der Neuling der sich verstecken muss.

Die Chancenanteile sind gleichmäßig verteilt. Die Summe der kleinen Fehler kann diesmal über die Verteilung der Punkte entscheiden.

RegionsLiga Jugend E Staffel 3 / Samstag 24.02. / ab 10:00 Uhr / Sömmerda
Teilnehmer: Nordhäuser SV I, HSV Sömmerda 05, ESV Gerstungen

Nordhausen hat sich mit Platz 2 bereits für die nächste Runde qualifiziert. Die beiden Begegnungen gegen Sömmerda werden bei diesem Turnier im Vordergrund stehen. Platz 2 gegen Platz 3, die Rivalen werden den Turniersieg unter sich ausmachen. Gerstungen, auf Platz 13 liegend, wird in diesem Konzert nur eine Außenseiterrolle spielen können.

RegionsLiga Jugend E Staffel 2 / Samstag 25.02. / ab 10:00 Uhr / Ilmenau
Teilnehmer: Nordhäuser SV II, HSG Ilm-Kreis II, Sonneberger HV

Auch dieses Turnier wird für die NSV Spieler eine Herausforderung, jedoch mit anderen Vorzeichen. Die Gastgeber liegen auf Platz 1 während NSV II und der Sonneberger HV auf 6 und 12 liegen. Auf die Ergebnisse darf man gespannt sein.

Oberligaturnier männliche Jugend D / 25.02. / ab 10:00 Uhr / Jena
Teilnehmer: Nordhäuser SV, HBV Jena, ThSV Eisenach

Das mit Abstand schwerste Los haben die Jungs der D – Jugend an diesem Wochenende gezogen. Mit Eisenach und Jena müssen sie gegen die Spitze der Oberliga auswärts bestehen.

Da die Südharzer in dieser Saison mit einer veränderten Formation starteten gab es einige Rückschläge. Mit unerwarteten Punkten aus diesem Turnier wurden sie sich wieder in Schlagdistanz zum Podium bringen. Drücken wir die Daumen.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr