eic kyf msh nnz uhz tv nt
Fr, 12:31 Uhr
01.12.2023
Peter Blei unterwegs

Mitten im Licht

Peter Blei hat es wieder einmal in die Ferne gezogen, dieses mal nach Magdeburg. Hier präsentiert man zur Zeit die "Lichterwelten" und hat die Stadt aufwendig illuminiert...

Anzeige symplr
Der Weihnachtsmarkt hat mit 140 Hütten ein sehr breites Angebot an typischen Weihnachtsachen. Es war erstaunlich ruhig auf dem Markt, das lag unter anderem an einem GEMA Problem, starke Erhöhung der Gebühren.

Die Händler erzählten mir, dass es ab 18.00 Uhr wieder laut wird. Mir persönlich hat die Ruhe gut gefallen. Die Lichterwelt wird von 1,2 Millionen LEDs und mehr als 80 Figuren erhellt.
Peter Blei
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Peter Blei unterwegs in Magdeburg (Foto: Peter Blei)
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr