tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 16:24 Uhr
25.01.2023
Aktionstag im KILA

Bücher als Geheimverstecke

Am kommenden Freitag zum Aktionstag um 15 Uhr im KILA sollen aus gebrauchten alten Büchern Verstecke für diverse Kleinigkeiten entstehen. Aus dicken Wälzern werden mit etwas Geduld und scharfen Messern gleichgroße Papierkaros herausgeschnitten, bis innen ein Hohlraum entsteht...

Bücher als Geheimverstecke (Foto: KILA) Bücher als Geheimverstecke (Foto: KILA)

Dort können dann verschiedene kleine Schätze, wie Liebesbriefe, Handys oder Süßigkeiten unauffällig untergebracht werden, denn dem Buch ist ja von außen nichts anzusehen. Alles kann so bequem in die Schule und den Unterricht geschmuggelt oder als Superversteck im heimischen Regal verstaut werden.
Sollte der versprochene Schneefall tatsächlich einsetzten, ist noch eine große Schneeballschlacht mit den Kindern zum Austoben vor dem Gemeindehaus geplant.

029
Zum KILA-Aktionstag, der immer Freitag von 15 bis 17 Uhr stattfindet, sind Kinder im Alter von 4-12 Jahren herzlich eingeladen. Gern dürfen auch Eltern, Großeltern und ältere Geschwister mitgebracht werden.

Die Aktionstage finden im Pfarrhaus der Blasii Kirche statt und die Teilnahme ist grundsätzlich kostenlos. Weitere Infos zu den Gruppen und Angeboten des KILA gibt es bei Gemeindepädagoge Frank Tuschy und der Mitarbeiterin Grit Scholz unter 988340 oder über www.kinder-kirchen-laden.de oder per mail: grit.scholz@ekmd.de
Autor: osch

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.