eic kyf msh nnz uhz tv nt
Mi, 16:12 Uhr
04.01.2023
Nächstes Wochenende kicken Männer und Nachwuchs in der Wiedigsburghalle

Wacker startet mit eigenem Hallenturnier ins Jahr

Nach einigen Jahren der Abstinenz beginnen die Oberliga-Spieler des FSV Wacker 90 Nordhausen das neue Jahr mit einem Turnier in der Wiedigsburghalle. Eingeladen wurden dazu fünf Teams aus der nächsten Umgebung der Kreisstadt …

Anzeige symplr
“Hallenturniere mit Beteiligung von Wacker Nordhausen waren einst das erste Highlight zu Beginn eines neuen Jahres” erinnert sich Präsident Torsten Klaus. Diese Tradition soll nun mit dem “1. Nordhäuser Wacker-Cup” fortgeführt werden. Nächstes Wochenende ist die Wiedigsburghalle Nordhausen wieder fest in Fußballerhand. Neben dem eröffnenden Herrenturnier am 13. Januar zeigen an den darauffolgenden Tagen auch die Nachwuchskicker von den F-Junioren bis zu den C-Jugendlichen ihr Geschick auf dem Hallenparkett.

Der 1. Nordhäuser Wacker-Cup beginnt am Freitag dem 13. Januar um 19 Uhr und präsentiert neben dem gastgebenden FSV Wacker 90 Nordhausen die Mannschaften des SV National Auleben, der SG Leimbach, der SpG Bielen/Urbach, von der LSG Blau-Weiß Großwechsungen und die Männer des FSG 99 Salza, die allesamt Vertreter aus der TeamsportNDH-Kreisoberliga. „In der Halle ist alles möglich, so dass jedes Team die Chance hat, den 1. Nordhäuser Wacker-Cup zu gewinnen. Uns erwarten emotionale und spannungsreiche Spiele, die hoffentlich von vielen Fußballbegeisterten vor Ort mitverfolgt werden“, heißt es von Seiten des Vereins.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr