tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 15:25 Uhr
04.12.2022
Traktorfreunde organisieren besonderes Erlebnis

Osteröder Weihnachtszauber

Zum ersten Mal fand gestern der Osteröder Weihnachtszauber an der St. Juliana Kirche statt. Vor rund einer Woche begannen die Vorbereitungen dafür. Es wurde gebaut, geschmückt und alles für die Besucher vorbereitet. Mit großem Erfolg, denn Groß und Klein fanden es zauberhaft…

Im letzten Jahr musste der traditionelle Weihnachtszauber pandemiebedingt ausfallen, doch die Vereinsmitglieder des Traktorfreunde Osterode e.V. hatte eine Idee: sie gingen mit ihrem Weihnachtsmarkt auf Tour. Verschiedene Stationen gab es in Osterode und Neustadt, um gemeinsam mit den Einwohner die Weihnachtszeit zu feiern.

Anzeige MSO digital
In diesem Jahr organisierte der Verein wieder einen Osteröder Weihnachtszauber, der von den Ventilhornbläsern am gestrigen Vormittag eröffnet wurde. „Ich danke den Vereinsmitgliedern für diesen großartigen Einsatz bei den Vorbereitungen und freue mich auf eine schöne gemeinsame Zeit“, begrüßte Neustadts Ortschaftsbürgermeister Mario Kühn die ersten Gäste. Unterstützt wurden die Traktorfreunde von Pfarrer Gregor Heimrich, der den Platz und die Kirche für das Konzert der Trachtengruppe und das Märchenspiel zur Verfügung stellte. „Allerdings unter einer Bedingung“, berichtete Markus Bernsdorf, Vereinsvorsitzender. Der Pfarrer wünschte sich eine Rolle im beliebten Märchenspiel und die bekam er auch, wie gestern die rund 100 Besucher erleben konnten. Die Laienschauspielgruppe um Anett Papke hatte für die kleinen und großen Gäste das Grimm-Märchen „Rotkäppchen“ aufgeführt. In der Rolle des Jägers: Gregor Heimrich. Die Zuschauer waren begeistert von diesem sehr unterhaltsamen Stück und belohnten die Laienschauspielgruppe mit einem tosenden Applaus.

„Alle Einnahmen des Osteröder Weihnachtszaubers kommen wieder der Ortschaft zugute“, sagte Markus Bernsdorf. So wurden von der Aktion „Weihnachtszauber on Tour“ im letzten Jahr zwei neue Sitzbänke angeschafft und aufgestellt.
Sandra Witzel
Osteröder Weihnachtszauber (Foto: Sandra Witzel)
Markus Bernsdorf und Mario Kühn (v.l.n.r.) (Foto: Sandra Witzel)
Osteröder Weihnachtszauber (Foto: Sandra Witzel)
Osteröder Weihnachtszauber (Foto: Sandra Witzel)
Osteröder Weihnachtszauber (Foto: Sandra Witzel)
Osteröder Weihnachtszauber (Foto: Sandra Witzel)
Märchenspiel in der Kirche (Foto: Sandra Witzel)
Märchenspiel in der Kirche (Foto: Sandra Witzel)
Autor: swi

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.