tv nt eic kyf msh nnz uhz
Sa, 09:50 Uhr
03.12.2022
44. Südharz-Hunderter

Adventswanderung nach Halle

Keine 100 km-Nonstopwanderung in Mitteldeutschland fand öfter statt, als der Südharz-Hunderter: zum 44. Mal seit 2005 führt Bodo Schwarzberg an diesem Wochenende Freundinnen und Freunde der langen Kanten über 100 Kilometer zwischen der Zorge- und der Saalestadt...

Für dieses zweite Adventswochenende haben sich insgesamt neun Aktive zur Teilnahme angemeldet, darunter zwei Frauen; acht wollen bis nach Halle gehen, ein Teilnehmer plant für sich momentan die 30 Kilometer von Nordhausen nach Questenberg.

029
Mit etwas Glück werden wir diesmal den Schlammbatzen an den Wanderschuhen entgehen, die sich schon oft beim Überqueren des Alten Stolbergs an die Sohlen geklebt haben. Dem angesagten leichten Frost sei Dank.

Erschwerend wird wiederum die 14-stündige Dunkelheit sein, - der größte Teil der Wanderung muss im Schein der Taschen- oder Stirnlampen absolviert werden.

Viel Licht gibt es dann nur noch in den angewanderten Gaststätten, so in Questenberg (km 30), Grillenberg (km 48) und zum sonntäglichen Frühstück in Aseleben am Süßen See (km 80).

Nicht immer lag beim Südharz-Hunderter so wenig Schnee wie aktuell: Bei der zehnten Ausgabe von Halle nach Nordhausen am 4. Dezember 2010 mussten die Wanderer durch bis zu 30 Zentimeter tiefen Schnee stapfen. -  Am Süßen See gabs damals eine Atempause: Denn da war der Weg geräumt. (Foto: Bodo Schwarzberg) Nicht immer lag beim Südharz-Hunderter so wenig Schnee wie aktuell: Bei der zehnten Ausgabe von Halle nach Nordhausen am 4. Dezember 2010 mussten die Wanderer durch bis zu 30 Zentimeter tiefen Schnee stapfen. - Am Süßen See gabs damals eine Atempause: Denn da war der Weg geräumt. (Foto: Bodo Schwarzberg)


Am Sonntag gegen 12:30 erreichen die Langstreckenwanderer nach 100 km den S-Bahnhof Halle-Nietleben mit der Option, weiter zum Halleschen Hauptbahnhof oder, entlang von Saale und Elster nach Halle-Ammendorf zu gehen (km 113).

Wer lange Nacht- und Winterwanderungen mag, dem seien gleich zwei winterliche Hunderter empfohlen: Der Winterliche Vogtlandhunderter (Veranstalter DAV Sektion Plauen-Vogtland e.V. ) am 28. und 29.12. und der 45. Südharz-Hunderter am 11.2.23.

Vermittlung bzw. Kontakt: bodo_schwarzberg@yahoo.de.
Bodo Schwarzberg
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Die Eingabe von Kommentaren ist z.Z. nicht möglich.
Bitte versuchen Sie es später wieder.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.