tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 08:39 Uhr
14.10.2022
SVC Herren können ohne Druck aufspielen

Als Außenseiter nach Dresden

Die Herbstferien in Thüringen bescheren dem Südharzer VC ein entspanntes Programm am Wochenende. Während der Spielbetrieb auf hiesiger Landesebene von der Thüringenliga bis in den Nachwuchsbereich ruht, sind die Nordhäuser Männer am Samstagabend als Einzige beim Dresdner SSV gefordert...

Ab 20 Uhr startet das Unternehmen Punktgewinn an der Elbe, um sich in der Tabelle nach vorn zu arbeiten.

Anzeige MSO digital
Dabei können die Mannen um Trainer Chris Kampmeyer völlig befreit aufspielen, haben sie beim klaren Favoriten aus Dresden doch absolut nichts zu verlieren. Hinzu kommt der Ausfall einiger erfahrener Akteure aufgrund familiärer und beruflicher Verpflichtungen, sodass nur ein Miniaufgebot von acht Spielern die Reise nach Elbflorenz antritt. Trotz der notwendigen personellen Umstrukturierungen auf dem Parkett vom Sportschulzentrum Dresden soll der bisherige Aufschwung weiter fortgesetzt werden. Parallel dazu können sich die Ergänzungsspieler auf dem Spielfeld präsentieren und weiter mit ihren Mannschaftskollegen unter Wettkampfbedingungen einspielen. Wie in der Vergangenheit bereits mehrfach bewiesen, will der SVC als Underdog „alles versuchen etwas Zählbares mitzubringen“ und womöglich für eine faustdicke Überraschung sorgen.
Jens Moldenhawer
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.