tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 19:09 Uhr
09.10.2022
FSV Wacker gegen VFC Plauen

Wacker kämpft sich zum Unentschieden

Wacker Nordhausen musste heute gegen den VFC Plauen ran und es sollte eine hart umkämpfte Partie werden, die für die Nordhäuser schon nach wenigen Minuten schwierig begann...

Kaum vier Minuten waren vergangen, das gelang der Gästen die 1:0 Führung. Wacker kann sich von dem frühen Schlag nicht erholen und kassiert bereits in Minute 25. den zweiten Treffer. Die Partie wird zum Schlagabtausch, drei Gelbe Karten - zwei für Plauen, eine für Wacker - verteilt der Unparteiische in den knapp 20 Minuten bis zum Halbzeitpfifft.

Anzeige MSO digital
Kurz bevor der erfolgt, gelingt den Gastgebern dank Robert Knopp der Anschlusstreffer. Zu Beginn der zweiten Hälfte wechselt Wacker, Marco Ostmann kommt für Julius Schmidt und auch Plauen reagiert. In der 48. Minute dann der Schock für die Gäste - Morosow, der schon in der ersten Hälfte auffällig geworden war, sieht nach einem hartem Foul Gelb-Rot. Danach ist man etwas zurückhaltender, der Schiedsrichter wird die Gelbe Karte aber noch öfter zücken müssen.

Den Schlagabtausch kann Wacker schließlich in der 78. Minute für sich entscheiden als Nick Poser zum 2:2 ausgleichen kann. Vier Minuten später macht Knopp den Sack vermeintlich dicht: das 3:2 fällt in der 82. Minute. Doch Plauen reagiert schnell und kaum sechzig Sekunden später zappelt das Leder im Nordhäuser Kasten. Noch zweimal sieht man sowohl bei Wacker wie auch bei Plauen Gelb, ein Vorteil kann aber keinen Vorteil mehr herausspielen - es bleibt beim 3:3 Endstand.
Autor: red

Kommentare
swk
10.10.2022, 09.27 Uhr
Punktgewinn
Bei der derzeitigen Tabellensituation und der Torfolge sicherlich ein Punktgewinn. Im nächsten Spiel in Bautzen zählt aber nur ein Sieg. Wacker muß die wichtigen Punkte gegen die direkten Konkurrenten holen, dann klappt es auch mit dem Klassenerhalt. Es wurden aber auch wieder 2 Fakten sichtbar: Die Mannschaft hat die Moral und die Kraft einen Rückstand aufzuholen oder gar in Führung zu gehen, allerdings fehlt die Routine, eine knappe Führung ins Ziel zu bringen. Aber trotzdem: von mir 2 Daumen hoch, weiter so !
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.