eic kyf msh nnz uhz tv nt
Di, 17:00 Uhr
04.10.2022
Kreiscrosslauf im Gehege

Auf die Plätze, fertig, los!

Beim großen Herbstcrosslauf im Gehege kamen heute wieder die Schulen des Landkreises zusammen, um ihre besten Läuferinnen und Läufer auf die Strecke zu schicken. Und obwohl dieses Jahr einiges anders war, kamen am Nachmittag rund 500 junge Athletinnen und Athleten zusammen…

Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl) Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)


Die anspruchsvollen Strecken durch das Gehege blieben auch für den Herbstcrosslauf 2022 die gleichen. Anders gestaltete sich die Startaufstellung: statt jedes willentliche Sportass auf die Strecke zu schicken, war heute jede Schule auf drei Starter pro Jahrgang und Geschlecht beschränkt.

Anzeige symplr
Für die größeren Schulen war das ärgerlich, immerhin hat man großes Potential, aus dem sich schöpfen ließe und nicht alle die wollen, können auch mitlaufen. Bei einer kleineren Schulen hingegen sah man die neue Regelung auch Positiv, da die Konkurrenz heute weniger erdrückend schien.

Hintergrund der Umstellung waren Schwierigkeiten beim Transport der Sportler zum Gehege. Ob es bei der neuen Struktur bleibt, ist noch unklar, erklärt Werner Hütcher, der die Veranstaltung auch in dieser Runde ein weiteres mal betreute. „Wir haben rund 500 Starterinnen und Starter, das ist ein guter Zulauf und wir sind sehr zufrieden“, sagt Hütcher,, man werde sehen wie sich die Situation im kommenden Jahr darstelle. Vielleicht kann man dann zu voller Kraft und Größe zurückkehren, aber nach den mageren Corona-Jahren war das Laufspektakel auch in seiner heutigen Form wieder ein Fest für Teilnehmer und Zuschauer.
Angelo Glashagel
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Herbstcrosslauf im Gehege (Foto: agl)
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr