tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 10:26 Uhr
07.08.2022
Polizeibericht

Liebe, Hass und Trauer dicht beieinander

Heute Morgen gegen 7.20 Uhr wurde dien Polizei in die Nordhäuser Freiherr-vom-Stein-Straße gerufen, wo ein Pärchen in heftigen Streit geraten war. Die eingesetzten Beamten trafen zwei unter berauschenden Mitteln stehende Personen an...

029
Es konnte festgestellt werden, dass sich die beiden (Noch-)Liebenden aus unbekannten Gründen lediglich verbal in die Haare bekommen hatten. Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Polizisten jedoch fest, dass gegen den 39-jährigen Streitenden ein Haftbefehl vorlag. Dies wiederum gefiel seiner 36-jährigen Partnerin überhaupt nicht und sie zeigte Mitleid mit ihm. Nichtsdestotrotz wurde der 39-jährige der Dienststelle zugeführt, wo ein Familienangehöriger den haftbefreienden Betrag begleichen konnte.

Ob sich der Mann danach wieder zu seiner Ex- oder Wieder-Freundin begeben hat, ist nicht bekannt, und auch nicht mehr Teil der polizeilichen Ermittlungen. Allerdings glauben die involvierten Polizisten, dass die Dame ihn wohl trotz Meinungsunterschieden herzlich empfangen würden.
Autor: red

Kommentare
Trixie Kuntze
07.08.2022, 12.05 Uhr
Volksmund...
Im Volksmund heißt es: "Pack schlägt sich, Pack verträgt sich!"

So ähnlich wird es wohl auch hier sein...
Francisakafuelli
08.08.2022, 10.47 Uhr
Schämen sollten sich die oberkorrekten Maulwürfe im Dienst!!!
Beide Beteiligten standen unter Berauschenden Mitteln- deshalb wurde auch direkt vor Ort ein FREIWILLIGER DROGENTEST angeboten- welcher hinten auf der Wache zufriedenstellend NEGATIV& getestet worden ist! Bodenlose Frechheit, mal zufälligerweise an deren Angehörige gedacht, die immer regelmäßig & gerne Nnz online gefolgt sind?!! Anscheinend nicht- leider Gottes. Alkohol war zum 1. Mal seit erfolgreich abgeschlossener Entgiftung seit knapp 2 Monaten die "LAUTSTARKE VERBALE AUSEINANDERSETZUNG" der ursprüngliche wahre Grund hierfür gewesen.
Francisakafuelli
08.08.2022, 12.29 Uhr
Trixie Kuntze 07.08.2022, 12.05
Wahrscheinlich wird korrekte Deutung der Wortwahl eher überbewertet bei Ihnen, was...!!? Der Satzinhalt lautete wie folgt: " es gab eine verbale lautstarke Auseinandersetzung"- korrekt ne!!!?! Was bitte hat das mit schlagendem & vertragenden Pack zu tun??? Ganz herzliche viele lg'chen und kussibussi's für Sie
tannhäuser
08.08.2022, 19.44 Uhr
Ich verstehe nicht...
...was "Trauer" in der Überschrift bedeutet, wenn im Text nicht steht, dass jemand gestorben ist.

@ Francisakafuelli Sind Sie Rechtsbeistand einer Hälfte dieses Pärchens?

Die Menschen haben einfach genug von Krawall und Polizeieinsätzen im Haus!

Berauschende Mittel sind ebenso wenig eine Ausrede wie Minderjährigkeit oder strafmildernde geistige Nicht-Altersgerechte geistige Entwicklung, die bei Erwachsenen zu Urteilen nach Jugendstrafrecht führt.
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.