tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 13:03 Uhr
08.06.2022
Nordhäuser Verkehrsbetriebe informieren

Das Rolandsfest und der Verkehr

Anlässlich des 52. Rolandsfestes kommt es auf den Stadtbuslinien A, F und E vom 09.06., 18:00 Uhr bis 12.06.2022, 24:00 Uhr sowie am 12.06. auf den Straßenbahnlinien 1, 2 und 10 zu geänderten Linienführungen bzw. Behinderungen.

„Die Linie A verkehrt in Richtung Pferdemarkt nur bis zur Ersatzhaltestelle Käthe-Kollwitz-Schule. In Richtung Salza setzt die Linie A am August-Bebel-Platz ein. Die Abfahrtszeiten erfolgen laut Fahrplan. Die Haltestellen Wallrothstraße, Pferdemarkt und Theaterplatz können in diesem Zeitraum nicht bedient werden. Die Fahrten der Linie E, 7:04 Uhr und 7:08 Uhr ab Rottleberode in Richtung Bahnhof, bedienen in diesem Zeitraum die Haltestellen Wallrothstraße und Pferdemarkt nicht. Die Linie F verkehrt von der Haltestelle Nordbrand über die Weberstraße zur Ersatzhaltestelle Käthe-Kollwitz-Schule und weiter laut Plan.

Anzeige MSO digital
Die Haltestellen Rathaus/Kornmarkt, Theaterplatz, Wallrothstraße und Pferdemarkt werden in dem vorgenannten Zeitraum nicht bedient. Für unsere Fahrgäste werden auf der Linie F Ersatzhaltestellen in der Weberstraße an der Reisebushaltestelle sowie an der Treppe zum Petersberg eingerichtet“, informiert Gerd Grübner, Verkehrsmeister bei den Nordhäuser Verkehrsbetrieben.

„Während des Festumzuges am 12.06.2022 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr verkehrt die Linie A nur bis zur Haltestelle August-Bebel-Platz Süd und setzt planmäßig an der Haltestelle Hohekreuzstraße wieder ein. Die Haltestellen Stolberger Straße, Käthe-Kollwitz-Schule, Wallrothstraße, Pferdemarkt, Theaterplatz, August-Bebel-Platz Nord sowie Eichendorffstraße entfallen während des Festumzuges. Die letzten Abfahrten der Straßenbahn vor dem Festumzug sind um 13:24 Uhr ab Bahnhof, 13:38 Uhr ab Parkallee sowie 13:54 Uhr ab Nordhausen/Ost. Nach Beendigung des Festumzuges wird der Straßenbahnverkehr wieder gemäß Fahrplan aufgenommen“, informiert Gerd Grübner weiter.

Nähere Informationen gibt es auch unter www.verkehrsbetriebe-nordhausen.de. Weitere Fragen beantworten die Mitarbeiter*innen im Stadtwerke-Servicecenter gern unter 03631 629-170. Das Servicecenter hat täglich von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr sowie von 13:15 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Öffnungszeiten stehen die Mitarbeiter der Betriebsleitzentrale gern unter 03631 639-215 oder 03631 639-216 zur Verfügung. Die Verkehrsbetriebe Nordhausen bitten ihre Fahrgäste um Verständnis.

Möglichkeiten zum Parken in der Innenstadt während des Rolandsfestes:

Autos parken kostenlos am Stadtrand mit direktem Anschluss an den städtischen ÖPNV an der:
  • Wendeschleife Ost/Karl-Meyer-Straße
  • Wendeschleife Parkallee/Beethovenring
  • Weitere Parkmöglichkeiten sind dem Programm zum Rolandsfest zu entnehmen - https://www.nordhausen.de/index-c.php?ID=29145


Das Parkhaus in der Marktpassage erweitert die Parkzeiten von Freitag bis Samstag bis 2:00 Uhr nachts und Sonntag bis 21:00 Uhr.

Das Parkhaus „Bürgerhaus“ hinter dem Rathaus weitet die Öffnungszeiten wie folgt aus:
  • 10.06. von 5:45 bis 2:30 Uhr
  • 11.06. von 5:45 bis 2:30 Uhr
  • 12.06. von 5:45 bis 23:00 Uhr.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.