nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 12:20 Uhr
14.10.2021
Kindergarten Domschlösschen

Gruseliger Start in den Herbst

So langsam zeichnet sich eine neue Tradition im Domschlösschen Nordhausen ab, denn auch in diesem Jahr können wieder gruselig, schön gestaltete Kürbisse im Eingangsbereich des Kindergartens bestaunt werden...

Gemeinsam mit ihren Eltern haben sich rund 30 Kinder viel Mühe gegeben und tolle individuelle Kürbisse geschnitzt und gestaltet. Nun kann abgestimmt werden, welcher Kürbis der Schönste ist. Ein absoluter Hingucker, welcher in der Dämmerung ein Besuch wert ist.

Der Kürbiswettbewerb wird im Rahmen der Herbstwoche (11. 10. 15.10.) durchgeführt. Weiterhin fand in diesem Zeitraum das alljährliche Kartoffelfeuerfest statt. Ein großes Abenteuer für Jung und Alt, denn hier feiern die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern und den Pädagog:innen. Es gab Stockbrot und Stockkartoffeln, verschiedene Spiele, wie Apfelbaumwerfen oder ein Kartoffellauf sowie kleine Preise für die Wettstreiter:innen. Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Mit schön geschnitzten Kürbissen startet man am Domschlösschen in den Herbst (Foto: Sandra Ziegler-Koch)
Mit schön geschnitzten Kürbissen startet man am Domschlösschen in den Herbst (Foto: Sandra Ziegler-Koch)
Mit schön geschnitzten Kürbissen startet man am Domschlösschen in den Herbst (Foto: Sandra Ziegler-Koch)
Mit schön geschnitzten Kürbissen startet man am Domschlösschen in den Herbst (Foto: Sandra Ziegler-Koch)
Mit schön geschnitzten Kürbissen startet man am Domschlösschen in den Herbst (Foto: Sandra Ziegler-Koch)
Mit schön geschnitzten Kürbissen startet man am Domschlösschen in den Herbst (Foto: Sandra Ziegler-Koch)


Im Anschluss an dieses abenteuerliche und ereignisreiche Fest planen die Pädagog:innen mit einigen engagierten Eltern und deren Kindern im Zuge des diesjährigen Mottos „Gesund und Fair“ die Befüllung und Bepflanzung von Hochbeeten. Hierfür hat der Kindergarten Domschlösschen zwei Hochbeete vom Klima Pavillon sowie jede Menge Erde von den Stadtwerken Nordhausen gesponsert bekommen. Hierfür möchten wir uns noch einmal herzlich bedanken!
Zukünftig kümmern sich die Kinder gemeinsam mit den Pädagog:innen um diese Hochbeete. Mit viel Spaß werden sie biologische Prozesse kennenlernen und sehen, wie Lebensmittel wachsen und geerntet werden. Ziel ist es, das Bewusstsein der Kinder für eine gesunde und faire Lebensweise zu schärfen. Zusammen mit den Pädagog:innen bearbeiten die Kinder anschließend das Obst und Gemüse in der Kinderküche.
Dies alles wäre nicht möglich, ohne die tollen Pädagog:innen und Küchenfeen vom Domschlösschen Nordhausen sowie den engagierten Eltern.
Ein großes DANKESCHÖN an alle Beteiligten!
Sandra Ziegler-Koch
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.