nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 11:12 Uhr
17.09.2021
Theater Nordhausen

L'elisier d'amore

Die Kreissparkasse Nordhausen unterstützt als Sponsor und offizieller Stückpate alljährlich eine Produktion der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH. Die komische Oper "L'elisier d'amore" von Gaetano Donizetti wurde in dieser Saison als zu förderndes Patenstück ausgewählt...

v.l.n.r.: Kyounghan Seo (Nemorino); Wolfgang Asche, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse; Fabrizio Ventura, Musikalische Leitung; Amelie Petrich (Adina); Matthias Kitter, Regie; Sandra Hoyer, Marketingleiterin der Kreissparkasse; Philipp Franke (Belcore); Thomas Kohl (Dulcamara) (Foto: Marco Kneise) v.l.n.r.: Kyounghan Seo (Nemorino); Wolfgang Asche, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse; Fabrizio Ventura, Musikalische Leitung; Amelie Petrich (Adina); Matthias Kitter, Regie; Sandra Hoyer, Marketingleiterin der Kreissparkasse; Philipp Franke (Belcore); Thomas Kohl (Dulcamara) (Foto: Marco Kneise)


Anzeige MSO digital
Vor der 1. Hauptprobe trafen sich der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Wolfgang Asche, die Marketingleiterin der Kreissparkasse Sandra Hoyer, Gesangssolisten und -Solistinnen der Produktion sowie Dirigent Fabrizio Ventura und Gastregisseur Matthias Kitter für ein gemeinsames Foto auf der Hauptbühne des Theaters Nordhausen. Die Premiere der Produktion wird am 24. September sein.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.