tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 15:05 Uhr
07.09.2021
Munitionsfund bei Rüxleben

Eine Granate auf dem Feldweg

Zum Glück war es diesmal nichts größeres: nach einem Zeugenhinweis stießen die Beamten der Nordhäuser Polizei heute auf ein Überbleibsel des zweiten Weltkrieges...

Geborgene Panzergranate bei Rüxleben (Foto: Landespolizeiinspektion Nordhausen) Geborgene Panzergranate bei Rüxleben (Foto: Landespolizeiinspektion Nordhausen)


Anzeige MSO digital
Nach einem Zeugenhinweis entdeckten Polizisten am Dienstagmittag auf einem Feldweg an der Landstraße bei Rüxleben eine Panzergranate. Der Munitionsbergungsdienst kam zum Einsatz und stellte die Granate sicher. Zu deren Herkunft können noch keine Angaben gemacht werden.
Autor: red

Kommentare
Halssteckenbleib
07.09.2021, 15.47 Uhr
Wo kann ich denn
das Granate mal angucken?Son Ding habe ich noch nie gesehen.Wo die Dinger aber auch noch überall rum liegen nach so vielen Jahren
Gehard Gösebrecht
07.09.2021, 16.15 Uhr
Ich kann da vielleicht Abhilfe schaffen
Sie halten das Ding in der Hand fest und ich versuche aus der Ferne zu entschärfen.
tannhäuser
07.09.2021, 17.57 Uhr
Mindestens 28 Meter weit werfen...
...die Handgranate und in Deckung gehen.

Grundausbildung und Reserveoffizierslehrgang bei der NVA ;)
Pe_rle
07.09.2021, 19.28 Uhr
Granate
hat die der Munitionsbergungsdienst auf dem Weg nach Wernrode verloren??
Ironie aus
Halssteckenbleib
07.09.2021, 20.14 Uhr
Die Granate ist auch
gar nicht so groß.Gerade mal knappe 9 cm. Kann vielleicht auch durch die starke Sonneneinwirkung geschrumpft sein.Sowas soll ja auch vorkommen.Nur komisch das das Granate einfach so am Feldrand lag.Hat bestimmt der Wind in den letzten Tagen da hin geweht.
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.