tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 17:41 Uhr
18.06.2021
Aus dem Landtag

Wann werden Kita- und Hortgebühren erstattet?

Aktuell kommt es immer wieder zu lokalen Nachfragen von Eltern, weshalb Kindergartengebühren, die während der pandemiebedingten Kita-Schließung angefallen sind, vom Träger der Einrichtung noch nicht erstattet wurden. Dazu erklärt Daniel Reinhardt, Sprecher für frühkindliche Bildung der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag...

Anzeige MSO digital
„Nach den Regelungen im Thüringer Kindergartengesetz sind die Elternbeiträge vom jeweiligen Einrichtungsträger antragsungebunden zu erstatten oder zu verrechnen. Die entsprechenden Mittel hat das Land zur Verfügung gestellt, zudem wurde geregelt, die Auszahlung innerhalb von sechs Monaten nach einer entsprechenden Mitteilung der Gemeinde vorzunehmen.“

Der Thüringer Landtag hatte im März dieses Jahres erneut die Erstattung der Kindergarten- und Hortbeiträge beschlossen. Dies sollte und soll die Eltern entlasten, die ihre Kinder während der Corona-Pandemie nicht im Kindergarten oder im Hort betreuen lassen konnten.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.