tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 20:50 Uhr
31.03.2021
Sicherer Weg für Kinder

Teil der Albertstraße wird für PKWs gesperrt

Ein neues Verkehrskonzept für die Albertstraße in Niedersachswerfen beschlossen heute die Harztor-Gemeinderäte mehrheitlich auf ihrer Sitzung. Zum Schutz der Kindergarten- und Schulkinder soll der Verkehrsfluss geändert werden…

An der Kindertagesstätte „Wirbelwind“ und der Regelschule in Niedersachswerfen soll eine so genannte Campuszone entstehen.

029
“Ich hatte in der letzten Zeit viele Gespräche mit den Anwohnern in der Albertstraße“, berichtet Harztor-Bürgermeister Stephan Klante hinsichtlich dieses Projektes. Im Bereich der Kindertagesstätte und der Regelschule ist ein reger Durchgangsverkehr zu verzeichnen. Um den Weg für die Kinder sicherer zu machen, ist nach Planungen eines beauftragten Ingenieurbüros aus Sondershausen vorgesehen, die Albertstraße zwischen dem Eingang der Kindertagesstätte und der Regelschule für PKWs durch Poller zu sperren. Zusätzlich soll ein großer Parkplatz entstehen und der Verkehrsfluss geändert werden. Die Umsetzung des Verkehrskonzeptes ist für die diesjährigen Sommerferien geplant.
Sandra Witzel
Autor: swi

Kommentare
black diamond
01.04.2021, 09.10 Uhr
Na Gott sei Dank
Hört das auf dieser Affenzirkus jeden Morgen vor dem Kindergarten .
Klasse Idee !!!
Die Eltern können auch ruhig mal ein paar Meter laufen statt überall alles zu zu parken !!!!
Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.